Login
Passwort vergessen?
Registrieren

TechnoMage - Die Rückkehr der Ewigkeit: Für Zelda-Fans - Leser-Test von axelkothe


1 Bilder TechnoMage - Die Rückkehr der Ewigkeit: Für Zelda-Fans - Leser-Test von axelkothe
Technomage, das erste Playstation-Spiel von Sunflowers, entführt euch in die fremde, faszinierende Welt von Gothos. Auf Gothos haben sich zwei Kulturen herausgebildet, die Steamer, die technisch begabt und erfinderisch sind, und die Dreamer, die auf die Macht der Magie schwören.
Ihr übernehmt die Rolle von Melvin, einen jungen Erwachsenen, der aus einer verbotenen Verbindung einer Dreamerin mit einem Steamer entstanden ist. Als Steamer-Dreamer fristet er in Dreamertown sein dasein als Aussenseiter, und als die Nachricht über einen Monsterangriff auf Steamertown eintrifft, wird Melvin für alles Verantwortlich gemacht.
In einer Nacht- und Nebelaktion flüchtet er aus Dreamertown und macht sich auf die Suche nach seinem Vater. Im Laufe seines Abenteuers warten viele Aufgaben auf euch, ihr trefft viele neue Freunde und Feinde (insgesamt über 200! ) und ihr müsst die Welt aus den Klauen des Bösewichts befreien, der für die Monsterattacken verantwortlich ist.

Jeder, der einmal Zelda auf dem SNES oder Game Boy gespielt hat, weiß was ihn in Technomage erwartet: Technomage kopiert das Spielprinzip des Nintendo-Klassikers zu fast 100%.
Ihr seht euren Helden immer aus einer schrägen Vogelperspektive, die sich jederzeit um 360° drehen lässt. Ihr steuert Melvin entweder per Analogstick oder Digikreuz durch acht unterschiedliche Welten. Begegnet ihr einen Gegner so schlagt ihr sofort, ohne umblenden in einen Kapfbildschirm, auf ihn ein. Dazu stehen euch unterschiedliche Waffen zur Verfügung: Anfangs stellt ihr euch Ratten und anderem Kleingetier mit einem kleinen Dolch, später schlagt ihr mit einer Streitaxt oder einem Kriegshammer um euch. Feuergener lassen sich gut mit einem Wasserpfeil, Eisgegner mit einem Feuerpfeil bekämpfen.
Solltet ihr mit den konventionellen Waffen alleine nicht zurechtkommen, stehen auch noch mehrere Angriffszauber zur Verfügung, die allerdings an eurem Manavorrat zehren.
Zwischen den Kämpfen gilt es auch verschiedene Aufgaben für andere Bewohner Gothos' zu erledigen. So müsst ihr z. B. in Steamertown Löcher in einer Pipeline stopfen oder dem Handelsmeister der Shach zur Wiederwahl verhelfen.
Immer wieder ist auch eure Geschicklichtkeit gefragt. Dann müsst ihr über Abgründe springen und schmale Stege entlanglaufen. Hierbei helfen euch Werkzeuge wie Enterhaken oder Rennschuhe ansonsten unpassierbare Hindernisse zu überwinden.

Technomage präsentiert sich komplett in 3D, nur die Charaktere und Gegener bestehen aus vorgerenderten Sprites. Es gibt ca. 20 verschiedene Landschaften im Spiel die auf 8 Welten verteilt sind. Durch den recht kleinen Bildausschnitt bleibt man von verspätetem Grafikaufbau und anderen Fehlern weitestgehend verschont, nur Slowdowns treten bei grösseren Gegnermengen regelmässig auf.
Die acht Welten wurden durch aufwändig gerenderte FMV's verbunden.
Auch musikalisch weiß Technomage dem Tester zu gefallen. Das Abenteuer wird mit atmosphärischer Musik untermalt, und die vielen Gespräche laufen komplett mit deutscher Sprachausgabe ab.

Axels Meinung:
Wow! Das hätte ich von einem deutschen Team nun wirklich nicht erwartet, dass sie ein so gutes und stimmiges Action-RGP auf die Beine stellen würden. Die Grafik ist detailliert und abwechslungsreich, die Zwischensequenzen einfach nur beeindruckend, die Story spannend und ohne Durchhänger, die Levels gut designt und der Schwierigkeitsgrad immer fordernd, aber nie unfair. Meine einzigen Kritikpunkte sind die langen (aber seltenen) Ladezeiten und die etwas ungenaue Steuerung, die die Sprungpassagen zu einem wahren Geduldsspiel machen kann. So lautet mein Rat für alle Zelda (Alundra) – Fans: Holt euch Technomage, ihr werdet es nicht bereuen!

Negative Aspekte:
etwas schwammige Steuerung

Positive Aspekte:
Tolle Story, gute Grafik, Sehr gutes Design

Infos zur Spielzeit:
axelkothe hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    axelkothe
  • 8.8%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 7/10
    Sound: 9/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default