Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Taz Wanted – Neue Screenshots und Infos


1 Bilder Taz Wanted – Neue Screenshots und Infos
Jeder kennt ihn, viele lieben ihn: Taz Devil, der tasmanische Teufel aus der bunten Welt der Looney Tunes, ist trotz (oder gerade wegen) seiner aufbrausenden Art zu einem relativ bekannten Comic-Helden geworden. Und für alle Fans des Teufels wird Infogrames noch in diesem Jahr das passende Spiel auf den Markt bringen. Offensichtlich handelt es sich um ein actionreiches Jump & Run, das von Blitz Games entwickelt wird. In „Taz Wanted steuert man natürlich niemand anderen als den sympathischen Wirbelwind selbst, und nachdem er aus dem Zoo von San Francisco ausgebrochen ist beginnt erst das eigentliche Abenteuer. Der fiese Yosemite Sam hat nämlich Taz' Herzensdame She-Devil entführt und das kann ein wahrer Videospielheld natürlich nicht zulassen. Auf seinem Weg muss Taz unter anderem Fahndungsplakate zerstören, auf denen dummerweise sein Gesicht zu sehen ist. Zum Glück kann er außer seinen typischen Wirbelattacken auch die verschiedensten praktischen ACME-Produkte einsetzen. Die nützlichen Gimmicks dürften Zeichentrickfans zum Beispiel aus „Roadrunner“ bekannt sein, denn dort kauft sich der Kojote immer wider solche Items um endlich seinen Erzfeind zu fangen (was er trotzdem nie schafft, aber egal *g*) . Außerdem werden wohl auch einige alte Bekannte auftauchen, die Taz unterstützen. Auf wen genau man sich freuen darf wurde leider noch nicht verraten. Taz Wanted soll sowohl Anfänger als auch Profis ansprechen und der typische Charme der Serie soll erhalten bleiben, wobei das Ganze angeblich etwas modernisiert wird. Vor einiger Zeit hieß es noch, dass Taz Wanted auch für den PC erscheinen soll, aber im neuen Text werden nur die Versionen für XBox und Playstation 2 erwähnt. Das Game soll voraussichtlich im Spätsommer in Europa veröffentlicht werden. Die frischen Screenshots stammen aus der Playstation 2-Umsetzung. Auf den neun Bildern sieht man einige der bunten Levels und ein paar witzige Kreaturen.

Ceilans Meinung:
Taz Wanted wird bestimmt ein spaßiges Spiel und die bunte Comicoptik gefällt mir recht gut. Wobei die Umgebungen zum Teil wohl noch einige zusätzliche Details vertragen könnten. Ansonsten werden echte Looney Tunes-Fans aber wohl kaum um dieses Game herumkommen. Etwas schade finde ich dass bislang keine GameCube-Version geplant ist. Aber die Looneys werden bestimmt auch irgendwann auf Nintendos Konsole auftauchen. Anscheinend wurde das Spiel verschoben, denn es sollte wohl ursprünglich schon am 31. März in den USA herauskommen. Aber so ist es vielleicht besser. Auf diese Weise habe die Entwickler mehr Zeit, um dem Game den letzten Feinschliff zu verpassen.

Quelle: www.computerandvideogames.com

e_gz_ArticlePage_Default