Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Take 2 kauft Mobius Entertainment


1 Bilder Take 2 kauft Mobius Entertainment
An dieser Stelle kann wieder von einer Firmenübernahme berichtet werden, denn wie jetzt Take 2 Interactive bekanntgab, hat das hauseigene Label Rockstar Games den britischen Entwickler Mobius Entertainment gekauft. Die Spiele-Schmiede wird in Rockstar Leeds integriert.
Mobius Entertainment wurde 1997 von den Branchenveteranen Gordon Hall, Jason McGann, Dave Box und Ian Bowden gegründet. Spezialisiert hat sich die Firma auf Handhelds und beschäftigt zur Zeit 30 Mitarbeiter.

Sam Houser, President von Rockstar Games sagt folgendes: "Seit sie ihre Arbeit an der GBA-Version von Max Payne begannen, waren wir von Mobius Entwicklern sehr beeindruckt. Sie verleihen ihren Titeln eine einzigartige progressive Vision. Wir glauben, dass dieses Studio bei Entwicklungen für die nächste Generation der Handhelds in der Industrie die Nase vorne haben wird."

MichaelSosinkas Meinung:
Ein cleverer Schachzug von Take 2, denn Mobius ist ein Handheld-Spezialist und demnächst kommen mit Sony`s PSP und Nintendo`s DD gleich zwei Stysteme heraus, die man nun besser bedienen kann.

Quelle: www.mcvonline.de

e_gz_ArticlePage_Sonstiges