Login
Passwort vergessen?
Registrieren

2 neue Videos zu Ty the Tasmanian Tiger


1 Bilder 2 neue Videos zu Ty the Tasmanian Tiger
Mit Ty the Tasmanian Tiger wollen Electronic Arts und die australischen Krome Studios Crash Bandicoot Konkurrenz machen. Das Jump and Run soll sowohl für PS 2 und Gamecube erscheinen. Als Ty muss man seine Freunde befreien, die von einem bösen Schurken in eine andere Dimension verschleppt wurden. Dazu muss man verschiedene Items einsammeln, um so die Levelziele zu erreichen. Verschiedene Powerups runden das Spiel ab. Insgesamt gibt es 16 Levels mit einigen Sidequests.
Als australische Firma sorgen Krome Studios für eine große Realitätsnähe, so gibt es 50 Kreaturen, die es wirklich in Australian gibt, ebenso wurde Wert auf den Akzent und die Slangausdrücke der Australier gelegt.
Bei Gamespot gibt es zwei neue Movies, die Ty in Aktion zeigen. Mit knapp über 10 MB sind sie allerdings recht groß.

Theos Meinung:
Das Spiel klingt echt gut, und gute Jump and Runs habe ich schon immer gemocht. Ich werde mir die PS2-Version auf jeden Fall mal anschauen.

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_Default