Login
Passwort vergessen?
Registrieren

GBA - THQ wird Publisher von Microsoft-Games


1 Bilder GBA - THQ wird Publisher von Microsoft-Games
Diese Meldung dürfte jetzt für viele sehr überraschend sein. Wie heute THQ und Microsoft bekannt gaben, sollen beide miteinander eine Vereinbarung abgeschlossen haben, die besagt das THQ dank der nun erhaltenen Lizenzen einige bestimmte Microsoft-Spiele für den beliebten Handheld Game Boy Advance umsetzen wird. Bisher sind mit Oddworld: Munch's Odysee und Monster Truck Madness 2.0 zwar erst zwei Spiele für Nintendo's kleinen angekündigt worden, aber andere Umsetzungen von erfolgreichen X-Box- sowie PC-Spielen sollen in kürze auch noch folgen.

Hazuki-Sans Meinung:
Jeder kann ja darüber denken was er will, aber meiner Ansicht nach ist das eine große Dummheit von Microsoft. In erster Linie werden sich diese Spiele für den Game Boy Advance wohl gut verkaufen und wer wird hierbei den großen Gewinn erzielen? Natürlich Nintendo. Dies wiederspricht doch irgendwie Microsoft´s Philosphie, einerseits wollen sie mit ihrem nie endenden Geld den Videospielemarkt erobern, andererseits wollen sie mit dem Game Boy Advance einer ihrer größten Konkurrenten zu mehr Gewinn verhelfen. Daraus soll doch jemand schlau werden. Vielecht kommt ja bald Halo und Project Gotham Racing auch auf dem GameCube heraus, nach dieser Leistung könnte ich mir das vorstellen.

Quelle: www.4players.de

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges