Login
Passwort vergessen?
Registrieren

TESO: Morrowind: So funktioniert der Kronen-Shop - Guide

Wenn ihr mit TESO: Morrowind neu in das Abenteuer von The Elder Scrolls Online einsteigen wollt, überlegt ihr derzeit vielleicht, wie fair der Kronen-Shop des Online-Rollenspiels gestrickt ist. Schließlich bezahlt ihr ja schon gutes Geld für das eigentliche Spiel. In unserem Guide verraten wir es euch!

5 Bilder TESO: Morrowind: So funktioniert der Kronen-Shop - Guide (1) TESO: Morrowind: So funktioniert der Kronen-Shop - Guide (1) [Quelle: Zenimax Online]

Wenn ihr bisher noch nie The Elder Scrolls Online gespielt habt, bietet euch das am 06. Juni erscheinende TESO: Morrowind die perfekte Möglichkeit, den Einstieg zu wagen. Im neuen Tutorial erlernt ihr die wichtigen Kniffe, die ihr für den Heldenalltag benötigt, und dank der überall greifenden Level-Skalierung stehen euch sämtliche Inhalte von Morrowind und dem bisherigen Hauptspiel "Tamriel Unlimited" offen.

Doch falls ihr neu in TESO: Morrowind einsteigt, fragt ihr euch sicherlich, wie fair der Kronen-Shop des Online-Rollenspiels gestrickt ist. Schließlich bezahlt ihr ja schon gutes Geld für TESO: Morrowind. Im Folgenden verraten wir euch daher, welche Dinge ihr im Kronen-Shop von TESO kaufen könnt, woher ihr eigentlich die für den Kauf notwendigen Kronen bekommt und wie fair der virtuelle Laden unterm Strich ausfällt.

TESO: Morrowind - Wo finde ich den Kronen-Shop?

      

Auf der offiziellen Seite von The Elder Scrolls Online findet ihr zwar einen Reiter für den Kronen-Shop, in dem ihr euch die aktuellen Angebote anschauen könnt, doch läuft der eigentlich Kauf direkt im Spiel ab - dort findet ihr den Shop im Spielmenü (auf dem PC alternativ auch über die Kurztaste ",").

TESO: Morrowind - Was kann ich im Kronen-Shop kaufen?

      

Zum Ersten gibt es im Kronen-Shop einen ganzen Schwung an kosmetischen Dingen wie Begleiter, Reittiere, Kostüme oder Charakteranpassungen. Viele dieser Angebote gibt es nur hier, im Spiel könnt ihr euch die optischen Schmankerl nur selten erspielen. Das bedeutet indes natürlich nicht, dass ihr in TESO ohne Pferd, Pet oder schicke Rüstung auskommen müsst - erspielbare Alternativen findet ihr in Tamriel durchaus. Wenn ihr jedoch unbedingt auf einem Nachtmahr reiten wollt, müsst ihr etwas Geld investieren.


5 Bilder TESO: Morrwind - Die kostenpflichtigen DLCs sind für alle Spieler interessant, die kein ESO-Plus-Abo abschließen wollen. TESO: Morrwind - Die kostenpflichtigen DLCs sind für alle Spieler interessant, die kein ESO-Plus-Abo abschließen wollen. [Quelle: buffed]
Zum Zweiten findet ihr im Kronen-Shop diverse Upgrade-Möglichkeiten für euren Account. So könnt ihr euch hier etwas die verschiedenen kostenpflichtigen DLCs zulegen, wenn ihr keine Lust auf das optionale ESO-Plus-Abo habt. Oder ihr kauft euch zusätzliche Charakterplätze (acht Slots stehen euch standardmäßig zur Verfügung, bis zu vier weitere Plätze könnt ihr kaufen), Wertmarken für Volks- oder Namensänderungen, Reitstunden für euer Reittier (um etwa die Kapazität zu erhöhen), Erweiterung für eure Bank respektive das Inventar oder die Fertigkeitslinien für Vampire und Werwölfe. Viele der hier aufgezählten Sachen könnt ihr euch aber auch erspielen, niemand muss etwa für Inventarerweiterungen, Reittier-Upgrades oder die Vampir-Linie Geld ausgeben.

Zum Dritten wurde der Kronen-Shop mit dem Release des Homestead-Updates um diverse Angebote erweitert, die mit dem Housing-Feature von TESO zu tun haben: Spezielle Häuser etwa oder Einrichtungspakete für das Schlafzimmer, die Küche oder den Garten. Auch hier gibt es im Spiel die Möglichkeit, viele der Häuser mit Gold zu kaufen oder sich Einrichtungsgegenstände beispielsweise selbst zu erstellen.

Und zu guter Letzt haben wir dann natürlich auch noch einen ganzen Schwung an nützlichen Gegenständen, die im Shop angeboten werden. Schriftrollen, die euch mehr Erfahrung gewähren oder euch Fertigkeiten beziehungsweise Attribute neu verteilen lassen. Gifte, mit denen ihr eure Waffe verstärken könnt, Buff-Food, Seelensteine, Tränke - auch hier gilt: Für die meisten Angebote gibt es in TESO entsprechende Alternativen, die sich erspielen lassen. Dank der überall aktiven Level-Skalierung hält sich zudem der Nutzen von Erfahrungspunkte-Boosts in Grenzen.

TESO: Morrowind - Was hat es mit den Kronen-Kisten auf sich?

      


5 Bilder TESO: Morrwind - Bei den Kronen-Kisten wisst ihr nie sicher, was drin ist. TESO: Morrwind - Bei den Kronen-Kisten wisst ihr nie sicher, was drin ist. [Quelle: buffed]
Die Kronen-Kisten wurden im November 2016 eingeführt und enthalten laut Zenimax "eine zufällige Auswahl nützlicher Verbrauchsgüter und Sammlerstücke, die mehr wert sind als der Preis einer einzelnen Kiste. Zudem bieten sie euch die Chance, einzigartige kosmetische Gegenstände, Begleiter oder Reittiere zu erhalten. Kronen-Kisten beinhalten sowohl neue und exklusive Gegenstände als auch einige Gegenstände, die ihr vielleicht in vorangegangen zeitlich begrenzten Angeboten verpasst habt."

In jeder Kiste sind dabei stets mindestens vier Gegenstände enthalten, mit Glück winkt sogar ein fünfter. Solltet ihr über eure Kronen-Kiste ein Reittier, einen Begleiter, ein Kostüm oder eine Persönlichkeit bekommen, die ihr bereits besitzt, werdet ihr stattdessen mit einer neuen Ressource - Kronen-Edelsteinen - belohnt. Mit denen könnt ihr im Shop dann gezielt Gegenstände aus der gerade aktuellen "Kronen-Kisten-Saison" kaufen.

TESO: Morrowind - Woher bekomme ich Kronen?

      

Einen regelmäßigen Schub Kronen gibt es, wenn ihr das optionale ESO-Plus-Abo abschließt - 1.500 Kronen winken pro Abo-Monat. Das ist mehr als fair, da das Abo an sich genauso viel kostet wie der Einzelkauf der 1.500 Kronen.


5 Bilder TESO: Morrwind - Vier verschiedene Kronen-Pakete bietet Zenimax an. TESO: Morrwind - Vier verschiedene Kronen-Pakete bietet Zenimax an. [Quelle: buffed]
Womit wir bei der zweiten Kronen-Quelle sind: Auf der offiziellen Seite könnt ihr für euren Account verschiedene Kronen-Pakete erwerben. Hier die Preise für die PC- und PS4-Versionen von TESO, die Xbox-One-Pendants sind etwas teurer:

  • 750 Kronen = 6,99 Euro
  • 1.500 Kronen = 12,99 Euro
  • 3.000 Kronen = 20,99 Euro
  • 5.500 Kronen = 34,99 Euro

Habt ihr euch Kronen gekauft, werden diese kurz nach dem Kauf im Spiel im Kronen-Shop angezeigt, sodass ihr euer Objekt der Begierde erwerben könnt.

TESO: Morrowind - Ist der Kronen-Shop fair?

      


5 Bilder TESO: Morrwind - Seit dem Update Homestead könnt ihr auch Häuser im Kronen-Shop kaufen. TESO: Morrwind - Seit dem Update Homestead könnt ihr auch Häuser im Kronen-Shop kaufen. [Quelle: buffed]
Da Zenimax The Elder Scrolls Online mittlerweile als einfaches Buy2Play-Spiel ohne Zwangsabo anbietet, ist es klar, dass die Entwickler mit dem Kronen-Shop auf eine alternative Einnahmequelle hoffen. Das Wichtigste gleich vorweg: Wenn ihr abseits des Kaufpreises keinen Cent in TESO: Morrowind steckt, könnt ihr das Spiel dennoch ohne Einschränkungen oder nervige Hürden, die man etwa aus Free2Play-Spielen kennt, genießen. Auch, weil es für die Angebote im Shop häufig erspielbare Alternativen gibt oder diese eher unter die Kategorie "Kosmetisch" fallen.

Einzig das Design der Kronen-Kisten gefällt uns nicht so ganz, da es hier sehr auf Zufall ankommt. Und das kann auch zu Frust führen. Abgesehen davon können wir die Frage aber mit einem klaren "Ja" beantworten: Der Shop von TESO ist fair, Pay2Win-Elemente müsst ihr nicht befürchten.

Mehr Infos zu The Elder Scrolls Online findet ihr natürlich auch auf unserer Themenseite

e_gz_ImageGallery_Default