Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Erste Infos & Screens zu "Syberia"


1 Bilder Erste Infos & Screens zu
Von "Microids" wurde heute ein neues 3D-Adventure angekündigt, welches den Titel "Syberia" tragen wird und schon diesen Sommer erscheinen soll, vorraussichtlich bereits im Mai.
Der Spieler wird die Rolle der New Yorker Anwältin Kathe Walker übernehmen, welche von einer Spielzeugfirma dazu beauftragt wird, den Aufkauf einer Maschinenfabrik irgendwo in einem mystischen Dorf in Europa zu vollenden. Dort angekommen muss sie jedoch leider feststellen, dass Anna Voralberg, die Besitzerin der Fabrik, tot ist. Um ihren Auftrag dennoch erfüllen zu können, muss sie sich nun auf die Suche nach Hans machen, der das Grundstück und auch die Fabrik geerbt hat. Auf dieser suche wird der Spieler durch eine Vielzahl von Locations geführt, angefangen bei einer Industriestadt mit unterirdischen Minen bis hin zu der Küste eines Sees, der seltsamerweise verschwunden ist. Da das Spiel neben gerenderten Umgebungen und detailierten Charakteren auch einige Rätsel enthalten wird, muss man als Spieler schon seinen Verstand und die Kombinationsgabe einschalten, um die Anwältin bis hin zu der Erfüllung ihres Auftrages zu geleiten.
Wie bereits erwähnt, wird "Syberia" wohl schon im Mai für den PC erscheinen, und bei Gamespot findet ihr bereits die ersten 16 Screens unter folgender URL:
http://gamespot.com/gamespot/filters/products/screenindex/0,11104,545345-1,00.html
Diese zeigen bisher überwiegend Artworks des Spieles, jedoch sind auch bereits die ersten echten Screens darunter, die auf eine tolle Grafik hoffen lassen.

Eric_Dravens Meinung:
Nun ja, meine Sache sind Adventures nun eigentlich garnicht, doch zumindest die Story klingt durch ihren mysteriösen Touch doch sehr interessant. Da auch die Grafik einen sehr guten Eindruck macht, sollten vor allem Fans von Adventures das Spiel auf jeden Fall mal im Auge behalten, denn in diesem Genre gab es ja in letzter Zeit nicht gerade viel neues.

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_Default