Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Schaf Sven ist beliebt


1 Bilder Schaf Sven ist beliebt
Die Entwicklerschmiede Phenomedia hat ja nun gerade ihr neustes Projekt fertiggestellt. Es heißt "Sven Bomwollen" und ist ziemlich obszön und provokant. Dabei geht es nämlich darum, dass sich das männliche Schaf Sven über soviele andere Schäfchen hermacht wie nur möglich. Phenomedia hat ja schon mit Moorhuhn bewiesen, dass eine nette Idee ziemlich viel Erfolg bringen kann, denn diese Spiele waren ja nun wirklich nicht gerade herausragend und dennoch extrem beliebt. Nun deutet alles daraufhin, dass auch ihr neustes Projekt wieder viele Fans finden wird, denn seid man das Spiel bei bild.de downloaden kann (was am Montag erstmals möglich war), gab es schon 300.000 Leute, die es sich runtergeladen haben. Wieviele das Spiel schlußendlich kaufen werden ist die andere Frage, aber anscheinend sieht die Zukunft für Schäfchen Sven ganz gut aus. Ob er die Hühner aus dem Moor überholen kann, bleibt jedoch noch abzuwarten.

Cubeys Meinung:
Ich weiß ja auch nicht, was man nun davon halten soll. Wahrscheinlich ist Sven wieder so ein Spiel, dass im Prinzip der größte Müll ist, aber von den Medien so hochgepusht wird, dass ihn jeder kennt und mag. Er sieht ja auch ganz knuddelig und unschuldig aus, aber der Schein trügt. Ein Wolf im Schafspelz sozusagen, nur dass er auch eins ist *g*. Die Moorhühner waren auch nichts Besonderes in dem Sinne, aber irgendwie doch "sympathisch". Wie Svens Charme wohl auf die Spielerschaft wirken wird bleibt abzuwarten, aber alles deutet daraufhin, dass er noch weiterhin an Beliebtheit gewinnt. Ob das wohl der neue Bürokracher wird? :)

Quelle: www.mcvonline.de

e_gz_ArticlePage_Default