Login
Passwort vergessen?
Registrieren

SuperPower - Infos und Screenshots


1 Bilder SuperPower - Infos und Screenshots
DreamCatcher hat neue Informationen und Bilder zum PC-Strategiespiel “SuperPower” veröffentlicht. Das ehemals Defcon genannte Game wird vom kanadischen Team GolemLabs entwickelt. SuperPower ist in den späten 90er Jahren angesiedelt und der Spieler soll sein Land zur mächtigsten Nation der Welt machen. Dafür kontrolliert man die Wirtschaft, die Politik, das Militär und die verschiedenen Geheimorganisationen und die größte Besonderheit des Spiels ist die riesige militärische Datenbank. Diese Sammlung von Statistiken enthält sämtliche wichtigen Daten zu 140 Ländern unserer Erde und in der Datenbank findet man Informationen zu mehr als 4000 Militäreinheiten.
Anders als in vielen Strategiespielen reicht es nicht, einfach massenhaft Panzer zu produzieren, die im Anschluss die Einheiten der Gegner vernichten. SuperPower ist sehr realistisch und die Spieler müssen wirklich sämtliche Elemente und Zusammenhänge beachten. Angeblich gab es auch schon Anfragen von militärischer Seite und SuperPower soll möglicherweise im Strategie-Training eingesetzt werden. Innerhalb des Spiels gibt es vier große Ziele, die man durch verschiedene Vorgehensweisen erreichen kann. Man soll entweder schlicht und einfach an der Macht bleiben, eine funktionierende Wirtschaft aufbauen, Terroristen und Rebellen im eigenen Land ausschalten oder eben (was natürlich am schwersten ist) die Weltherrschaft erlangen. Außerdem können auch noch verschiedene Einstellungen vorgenommen werden. Unter anderem kann man selbst entscheiden wie viel Zeit man für die Aufgaben zur Verfügung hat. So darf man entweder ein Endlosspiel beginnen oder es können unterschiedliche Zeiträume (z.B.- fünf oder zehn Jahre) ausgewählt werden. Das Spiel ist zuende wenn man die jeweilige Aufgabe bewältigt hat, aber auch dann wenn das Zeitlimit erreicht wird oder wenn der virtuelle Herrscher gestürzt bzw. ermordet wird. SuperPower wird seit ungefähr einem Jahr im geschlossenen Betatest erprobt und es soll voraussichtlich im Frühjahr erscheinen. Die passenden Sceenshots findet ihr hier:
http://gamespot.com/gamespot/filters/products/screenindex/0,11104,550852,00.html

Ceilans Meinung:
Das mit der gigantischen Datenbank hört sich ziemlich beeindruckend an und Fans solcher Games dürften begeistert sein. Ich persönlich mag übermäßig realistische Strategiespiele nicht so besonders gern und was mir auch nicht gerade gut gefällt ist die Grafik von SuperPower. Die Screenshots sehen nämlich ziemlich langweilig aus und anscheinend beschränkt sich das Spiel zum größten Teil auf Menüs und Übersichtskarten. Da lobe ich mir dann doch die unrealistischeren Spiele auch wenn dieses Exemplar natürlich eine gewaltige Komplexität zu bieten hat. Vielleicht sind die Screenshots auch nur etwas unglücklich gewählt, aber ich glaube trotzdem kaum dass SuperPower die breite Masse der Spieler ansprechen wird.

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_Default