Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Super Punch Out: immer noch die Referenz - Leser-Test von Restrictor


1 Bilder Super Punch Out: immer noch die Referenz - Leser-Test von Restrictor
Super Punchout für das SNES erschien im Jahre 1995 und ist die Fortsetzung zum legendären Punch-Out für das NES. Es handelt sich hier nicht um eine Boxsimulation, sondern viel mehr um ein Funspiel, da die gegnerischen Boxer teils sehr merkwürdig sind. Euer erster Gegner ist zum Beispiel über 60 Jahre alt und hat erst einen Profikampf gewonnen. Ein anderer Gegner ist zum Beispiel ein Clown, ein anderer ein maskierter Catcher.

Sehr angenehm ist, dass das Spiel sehr wenige Tasten benötigt. Ihr bracht zwei Tasten für einen linken bzw. rechten Schlag und eine Taste für einen Superschlag. Das wäre es dann schon, mehr ist auch wirklich nicht nötig.

Die Gegner verfügen über ihre persönlichen Taktiken. Sie haben charakteristische Bewegungen, wo ihr lernen müsst ihnen auszuweichen oder zu kontern. In Extremfällen kann ein einziger Schlag zu einem richtigen Zeitpunkt zum sofortigen KO des Gegners führen.

Der Kampfablauf ist ebenso alles andere als realistisch. Geboxt wird nur eine Runde von 3 Minuten, die Möglichkeiten zum Sieg sind KO und technisches KO (also 3 Niederschläge des Gegners), aber einen Punktsieg gibt es nicht.

Wichtig in diesem Spiel ist auch der Powerbalken, je mehr Schläge ihr in Folge landet um so mehr lädt sich der Balken auf. Ist er voll, seid ihr in der Lage Superschläge zu landen, die euren Gegnern um einiges mehr Energie abzieht, als die normalen. Kassiert ihr aber einen Schlag nimmt der Balken ab, erleidet ihr einen Niederschlag, ist er vollkommen leer.

Insgesamt gibt es vier Circuits mit jeweils 4 Gegnern. Leider schafft man die erste beiden Circuits fast im ersten Anlauf. Die dann folgenden Gegner sind zwar schwieriger, jedoch müsst ihr nur ein paar Mal gegen Sie kämpfen, um ihre Schwachstellen heraus zu finden bis ihr sie dann schlagen könnt. So ist Super Punch-Out leider ein sehr kurzes Spiel.

Mein Fazit: Für mich ist es immer noch das beste erhältliche Boxspiel. Die Box Champions Serie ist zwar auch sehr gut, aber leider sogar noch einfacher als dieses Spiel. Dennoch bin ich der Meinung, dass in diesem Genre noch einiges an Steigerung möglich ist. Meine Wertung: 87% zur Veröffentlichung, 78% nach heutigen Gesichtspunkten.

Negative Aspekte:
zu schnell vorbei, da zu leicht

Positive Aspekte:
sehr humorvoll

Infos zur Spielzeit:
Restrictor hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Restrictor
  • 7.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 6/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 5/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default