Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Erstes Video zu Monkey Ball 2


1 Bilder Erstes Video zu Monkey Ball 2
Einer der merkwürdigsten Spielideen, die zum Launch des GameCube erschienen ist, wird wohl eindeutig Super Monkey Ball sein. In diesem Spiel muß man einen kleinen Affen, der in einer Kugel gefangen ist, über unterschiedliche Plattforemen rollen und in das Ziel bringen. Doch nicht den kleinen Affen darf man steuern. Man muß selber an der Plattform Hand anlegen und diese so neigen, dass sich die Kugel in die richtige Richtung bewegt. Frustration und Erfolg können gar nicht näher beieinander liegen. Durch den Erfolg des Spieles, hat man sich bei Sega dafür entschieden, einen Nachfolger auf den Markt zu bringen. Dieser wird nun um fünfzig Level mehr, als 150 Level, beinhalten. Unterteilt sind diese in zehn Welten, die verschiedene Themen zugrunde liegen werden. Neben einer deutlich verbesserten Grafik und dem Gameplay, wird man auch im Multiplayer neue Modis zur Verfügung haben. Mit Monkey Boat Race, Monkey Shot, Monkey Dog Fight, Monkey Tennis, Monkey Baseball und Monkey Soccer wird es neben den alten Spielmodis, die übrigens auch verbessert wurden, sechs neue geben.
Nun hat man auch das erste Video zu dem Videospielhit veröffentlicht. In dem einmenütigen Video kann man sich vor allem von dem Multiplayermodus die ersten Eindrücke verschaffen. Bis auf zwei ganz kurzen Szenen aus dem Solomodus werden hier fast alle Multiplayer Varianten gezeigt. Darunter auch die neuen wie Monkey Tennis, Monkey Baseball und Monkey Soccer. Vor allem an der Vielfalt merkt man schon , dass hier wohl für sehr viel Abwechslung gesorgt sein wird. Aber auch der verbesserte Grafikengine kann sich sehen lassen. Das Video erhält man über den Link unten. Es ist im Quicktime Format und ca. acht MB groß. Wer Interesse an dem Spiel hat, sollte sich dies mal anschauen.

Link zum Video:
http://mediaviewer.ign.com/ignMediaPage.jsp?channel_id=74&object_id=481482&adtag=network=ign&site=cubetype%3Dpartnerviewer%26pagetype%3Darticle&page_title=Super%20Monkey%20Ball%202

Astaroths Meinung:
Ich fand auch den ersten Teil schon recht interessant, vor allem als Puzzelfan, doch weil das Spiel grafisch und der Technik einfach sein Geld meiner Meinung nach nicht wert ist, habe ich es mir nicht zugelegt. Doch die zweite Version scheint damit nur um so interessanter zu werden. Denn nicht nur die Technik wurde hier verbessert, sondern auch der Umfang des Spieles wurde um einiges erweitert. Ich könnte mir vorstellen, dass alle Multiplayervarianten richtige Knüller für Party werden. Dieses Spiel werde ich im Auge behalten. Andersherum, wer den ersten Teil schon hat, wird wohl eher keine Fortsetzung brauchen. Denn im Grunde hat sich hier vom Gameplay nichts geändert.

Quelle: www.gu-videogames.de

e_gz_ArticlePage_Default