Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Super Mario World: Klasse Start des SNES - Leser-Test von EijiShinjoh


1 Bilder Super Mario World: Klasse Start des SNES - Leser-Test von EijiShinjoh
Super Mario World ist einfach der Klassiker für Jump'n Runs;im Gegensatz zu den Games auf dem NES ist hier in allen Bereichen eine deutlichere Steigerung zu erkennen,vor allem das Gameplay ist einfach auf der 2D-Grafik ein absolutes Highlight und meiner Meinung nach dass beste auf dem SNES überhaupt.Grund dafür ist das tolle Handling der Charakter Mario und Luigi,mit dem man sich sehr schnell mit identifizieren kann!Die schön animierten Level mit den zum Teil echt putzigen Gegnern ist man nie gelangweilt,Dauerspass ist auf jeden Fall garantiert,das Spiel ist nicht zu leicht und auch nicht zu schnell,jede Altersstufe findet hier grossen Gefallen an diesem tollen Spiel.Mario,der Held des Spiels muss Peach,die Prinzessin,aus den Fingern des ewigen Gegners Bowsers befreien.Durch eine Vielzahl von abwechlungsreichen Levels muss Mario die 7 Kinder von Bowser aus den Dungeons verjagen,um auch die Joshieier zu bekommen,die von Bowser versiegelt wurden.Eine Menge Rätsel machen das Spiel zusätzlich interessant.Zum Tei gibt es zwei Ausgänge in einem Level,welche oftmals zu geheimen Level führen.Diese sind zum Teil recht anspruchsvoll.Wenn man das Spiel kennt und es darauf anlegt,unbedingt durchzuspielen,kann man Spiel bereits nach einer knappen halben Stunde über die "Star Road"beenden,ist aber eigentlich Quatsch,denn ein "richtiger "Jump'n Run -Zocker möchte ja sicherlich keine Geheimnisse vorbehalten haben...

Negative Aspekte:
zu leichte Endgegner

Positive Aspekte:
super Gameplay

Infos zur Spielzeit:
EijiShinjoh hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    EijiShinjoh
  • 9.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 10/10
    Sound: 9/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default