Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Werbevideo zu Super Mario Sunshine


1 Bilder Werbevideo zu Super Mario Sunshine
Lange hat Nintendo ihre Fans warten lassen. Zum Launch der neuesten Heimkonsole, ihrem GameCube, kam dieses mal kein neues Super Mario Spiel heraus. Als Ersatz diente das Spiel seines Bruders, Luigi’s Mansion. Doch hatte dieses bei weitem nicht die gewohnte Spieltiefe und Qualität, wie man es bei den Super Mario Spielen wie Super Mario World, Super Mario Bros. 3 oder auch Super Mario 64 gewohnt ist. Nun am 19 Juli wird es endlich soweit sein. Der Hoffnungsträger, das neueste Abenteuer des pummeligen Klempner, wird in den Händlerregalen Japans für 6,800 Yen käuflich sein. Damit die Einführung des neuesten Super Mario Spieles auch einen möglichst großen Erfolg hat, macht Nintendo im TV Werbung für das Spiel. Genau diese Werbung kann man sich nun bei GameCube Deluxe downloaden. Das Videofile ist ca. zwei Mbyte groß und wurde als AVI gespeichert. Downloaden könnt ihr es direkt über den unten angegebenen Link. Das Video zeigt natürlich viele Szenen aus dem Spiel. So sieht man aber erst mal ein kleines Intro, in dem Mario mit einen GameCube in die Lüfte abhebt. Das geht natürlich für ihn ganz einfach, er nutzt die Wasserkanone, die in diesem Spiel eine wichtige Rolle spielen wird, als Jetpack. Dann folgen die angesprochenen Szenen. Man wird Mario über dünne Seite tanzen, an Häuserwände hinauf springen, auf Yoshi reitend und mit ihm durch die Gegend springen sehen. So bekommt man schon einen guten Eindruck, welche bekannte und auch neue Moves der alte Haudegen so drauf haben wird. Art Endgegnerkämpfe gegen eine Riesenraupe (aus Mario 64 bekannt) und einer riesigen, fleischfressenden Pflanze (auch aus den alten Spielen bekannt) wird man letztendlich auch noch bestaunen können. Mit dem Preis des Spieles und einer kleinen Werbung für die Konsole endet der dreißig Sekunden lange Werbespot dann auch schon.

Wer sich das ganze nun selber nochmals anschauen möchte, sollte folgenden Link ausprobieren:
http://www.gamecubedlx.com/smsc.avi

PS: Das Bild unten zeigt übrigens die Zeitungswerbung, die man auf einigen Internetseiten finden kann.

perfect007s Meinung:
Na da bin ich aber mal gespannt, ob das Spiel auch alle Erwartungen erfüllen kann. Für mich sieht es grafisch auch jetzt noch viel zu schlecht aus. Auch wenn in vielen Magazinen gesagt wurde, dass man an der Optik gewaltig gefeilt hatte, wie man auf der E3 sehen konnte, so finde ich, dass es immer noch wie ein Nintendo 64 Spiel aussieht. Wenn man bedenkt, wie gut die Grafik schon bei Banjo Kazooie oder auch Conkers Bad Fur Day aussah, kann ich nicht verstehen, warum Big N bei Super Mario Sunshine eine solch schlechte Optik verwendet. Doch kommt es ja auch auf den Spielspaß und das Gameplay an. Da bin ich mir absolut sicher, dass es wieder Maßstäbe setzten und die Spieler begeistern wird. Dem Werbevideo zum Beispiel merkte man schon das typische Marioflair an. Bekannte Moves des Klempners kombiniert mit neuen und ein paar neue Ideen, die das Gameplay von Super Mario anreichern, werden trotz der Optik wohl einen Hit daraus machen. Wie gesagt, ich bin gespannt. An den ersten Verkaufszahlen werden wir ja dann sehen wie die Japaner auf das Spiel abfahren.

Quelle: www.gamecubedlx.com

e_gz_ArticlePage_Default