Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Super Mario Sunshine: Erste Details zur Steuerung


1 Bilder Super Mario Sunshine: Erste Details zur Steuerung
Nachdem wir in den Genuss von Movies und zahlreichen Bilder kommen konnten sind schon ein paar erste Details zu der Steuerung von Super Mario Sunshine an's Licht gekommen. Die Steuerung ist ähnlich wie bei Super Mario 64. Dennoch wurden diese teilweise erweitert. Betätigt man die L-Taste nur leicht, so platziert sich die Kamera hinter Mario. Drückt man sie allerdings bis zum Anschlag so kann man mit dem Analogstick nach rechts und links schauen. Mit der R-Taste kann man den Wassertank von Mario aktivieren, und ihn wieder auffüllen lassen. Mit Y kann man ähnlich wie bei Luigi's Mansion in die "first person view" gehen und sich die Umgebung genauer anschauen. Der C-Stick hat genau die gleiche Funktion wie die der Nintendo 64 Version -natürlich um die Kamerasicht zu positionieren. Mit der A-Taste kann Mario Springen und somit auch den Dreisprung einsetzen. Ausserdem lassen sich die Gegner mit der B-Taste erledigen. Da der Wassertank zwei verschiedene Funktionen bietet, die Spritzaktion und/oder die des Wasser-Jetpacks kann man dieses Feature mit der X-Taste einstellen. Wie ausserdem herausgefunden wurde, ist die Jetpackfunktion nicht wirklich ein Jetpack wie man ihn bei Duke Nukem 64 oder Donkey Kong 64 einsetzen kann. Mario kann nur viel Wasser aus dem Tank lassen und somit entsteht der benötigte Druck um ihn in die Luft zu bringen. Diese Aktion kann man gut nutzen, wenn unter einem Gegner sind, denn dann werden diese durch den Wasserauswurf erledigt. Wie man in den Movies sehen konnte hat Mario diese Aktion eingesetzt um gegen grössere Ölmassen anzukommen. Als Shigeru Miyamoto es auf der Pressekonferenz spielte, konnte man gut erkennen das er mit zwei Wasserspritztrichter spielte, somit hat der Tank verschiedene Möglichkeiten zu bietet. Natürlich gilt es auch hier wieder verschiedene Aufgaben zu lösen, um an Sterne, beziehungsweise dieses mal an Sonnenmedaillons zu kommen. Das Spiel soll im Oktober hier zu Lande erhältlich sein.

Luigis Meinung:
Das mit der Steuerung hört sich sehr viel versprechend an. Ich denke das es kein Parblem sein wird mit der Steuerung auszukommen. Das mit dem Jetpack finde ich wirklich sehr geil. Es ist das Funspiel schlechthin.

Quelle: www.gu-videogames.de

e_gz_ArticlePage_Default