Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Super Mario Sunshine: Mario ist zurück - Leser-Test von Ossigamer


1 Bilder Super Mario Sunshine: Mario ist zurück - Leser-Test von Ossigamer
Seid gespannt: Hier kommt Ossigamers Review:

Story: Mario will mit der Prinzessin seinen Urlaub auf Isla Delfino verbringen doch ein Doppelgänger von Mario beschmutzt die Stadt und Mario gerät in Verdacht. Er bekommt den Auftrag die Insignien der Sonne wiederzufinden und die komplette Insel von der Farbe zu befreien. Dazu bekommt er eine Wasserkanone namens Dreckweg 08/17 die ihm hilfreich zur Seite steht. Für diese Düße gibt es dann noch verschiedene Aufsätze

Um diese Insignien zu sammeln muss man in jedem Level 8 Aufgaben lösen. Man kann die Insignien auch bekommen indem man 10 Blaue oder 100 Goldmünzen sammelt. Die blauen Münzen muss man dann auf Piazza Delfino gegen die Insignien eintauschen.

Grafik: Zur Grafik gibt es eigentlich nur positives zu sagen. Die Weitsicht ist einfach unglaublich und man kann alles genau erkenn auch wenn diese Objekte sehr weit von Marios Auge entfernt sind.
Auch die grandiosen Wassereffekte können sich sehen lassen und müssen sich keineswegs vor anderen Spielen verstecken. Allerdings gibt es auch kleine Mankos die eine höhere Grafikwertung verhindert haben. Das wären zu einem die etwas pixeligen Texturen die man vom GameCube wirklich nicht gewohnt ist. Auch einige Objekte wirken etwas karg und detailarm. Trotzdem hinterlässt die Grafik einen sehr guten Eindruck:

Sound: Der Sound ist ebenfalls sehr gut gelungen. FRÖHLICHE Tropenmelodien und bekannte Jingles aus den vorherigen Mario Spielen machen das Spiel zu einem Erlebnis. Man hört die Wellen rauschen und die Vögel zwitschern.

Bedienung: Die Steuerung des Spieles ist perfekt. Mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen. Die Steuerung wurde perfekt an das Cube-Pad angepasst

Gameplay: Das Gaemplay ist wiedereinmal perfekt gelungen..
Das Spiel macht sehr viel Spaß und es motiviert immer wieder weiter zu machen. Sogar wenn man den letzten Endgegner schon besiegt hat ist die Motivation noch sehr hoch.

Fazit: Mit SMS ist Nintendo der erwartete Megahit gelungen. Ich hatte schon lange kein Spiel mehr das so viel Spaß gemacht hat und mich so lange an den Bildschirm gefesselt hat. Jeder der einen Cube besitzt muss diedes Mega Game haben.

Negative Aspekte:
Manchmal zu schwer

Positive Aspekte:
sehr viele grafische Details, sinn volle Neuerungen, fodernde Endbosse, schöne Story

Infos zur Spielzeit:
Ossigamer hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Ossigamer
  • 9.5%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 9.2/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 10/10
    Sound: 9/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default