Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neue Infos zu Summon Night: Craft Seed Monogatari


1 Bilder Neue Infos zu Summon Night: Craft Seed Monogatari
Rollenspieler können sich schon mal richtig freuen. In Japan wurde ein neues interessantes Rollenspiel angekündigt welches alle bisherigen Gameboy Advance Rollenspiele auf die hinteren Ränge verdrängen wird. Die Spielehersteller von Banpresto arbeiten an den kommenden Spiel Summon Night: Craft Seed Monogatari welches für den Gameboy Advance erscheinen wird. Laut Banpresto wird die neue Episode filmreife Szenarien und einen Orchestra Soundtrack besitzen. Summon Night: Craft Seed Monogatari wird allerdings nichts mit dem kommenden Playstation 2 Rollenspiel Summon Night 3 zu tun haben. Neben den vielen Schauplätzen wird das kommende Rollenspiel ein völlig anderes Gameplay und eine interessante Story besitzen. Zu Beginn des Spiels stehen euch zwei Hauptcharaktere zur Auswahl. Einmal ein Söldner Namens Clue und Platie eine kleine Magierin. Das Spiel wird Rundbasierte Kämpfe und eine kunterbunte 16-Bit Grafik haben. Außerdem wird Summon Night: Craft Seed Monogatari ein gewöhnliches Kampfsystem und ein durchdachtes Gameplay besitzen. Laut Banpresto wird das Kampfsystem stark an Namcos Tales of Destiny Reihe erinnern. Ansonsten wurden neue interessante Screenshots zu Summon Night: Craft Seed Monogatari veröffentlicht die ihr unter http://www.rpgwh.net/modules.php?name=News&file=article&sid=840&mode=&order=0&thold=0 bestaunen könnt. Das Spiel wird voraussichtlich im 2. Quartal 2003 in Japan erscheinen.

Rpgmaniac-No1s Meinung:
Und wieder haben wir mit einem 16-Bit Rollenspiel zu tun. Die Grafik sieht schon mal ganz gut aus und die Charaktere wirken ziemlich sympathisch. Würde noch gerne mehr über die Story erfahren. Am Anfang dachte ich dass dieses Spiel doch noch was mit Summon Night 3 zu tun haben wird. Da es wieder ein typisches japanisches Rollenspiel ist, wird dieser Titel wahrscheinlich nie in Amerika erscheinen. Auf alle Fälle wird das ein interessantes Rollenspiel.

Quelle: www.rpgwh.net

e_gz_ArticlePage_Default