Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neue Infos und Screenshots zu Suikoden IV


1 Bilder Neue Infos und Screenshots zu Suikoden IV
Laut der japanischen Zeitschrift Famitsu, gibt es interessante Infos zu Konamis kommendem Rollenspiel Suikoden IV, welches für die Playstation 2 entwickelt wird. Die Suikoden Reihe gilt als Konamis erfolgreiche Rollenspiel Serie, welche auf die japanische Sage der 108 Sterne des Schicksals basiert. Bereits schon der dritte Teil, galt in Japan als großer Erfolg. Am Gamer Tag in San Francisco, welche vor kurzem stattgefunden hat, präsentierte Konami Digital Entertainment an ihrer Linewand, einige Ausschnitte aus Genso Suikoden IV, unter anderem auch Szenen von Ys VI: The Arc of Napishtim. Laut Konami wird Suikoden IV ein aufwendiges Gameplay bieten, welches sich von den bisherigen Suikoden Titeln deutlich unterscheiden wird. Neben den zahlreichen Rätseln und vielen Geheimnissen, hat der Spieler wieder die Möglichkeit, einhundertacht weitere Charaktere zu finden. Allerdings kann der Spieler auch die gefundenen Charaktere wieder entlassen. Ebenfalls werden die bekannten, strategisch ausgelegten Kriegesschlachten eine große Rolle spielen. Dem Spieler werden, Vergleich zu den Vorgängern, deutlich mehr Optionen, mehr Kampffähigkeiten und wesentlich mehr taktische Möglichkeiten zur Verfügung stehen. So kann der Spieler auch im Laufe der Schlachten, neue Truppen ins Feld schicken, schwer verletzte Krieger rekrutieren, oder Kampfbefehle ändern.

Suikoden IV wird das typische Rundbasierte Kampfsystem bieten. Neben der Suche, nach den 108 Sternen des Schicksals, bekommt der Spieler auch die Möglichkeit, im Laufe des Spiels, mit unterschiedlichsten Flugobjekten durch die Welt zu reisen oder auch mal zwischendurch an die Meere segeln um nach interessanten Minispielen zu suchen. Hat man ein Minispiel entdeckt, wird dieses in einem separaten Menü aufgelistet. Ansonsten wird die komplette 3D Welt aus Ozeanen und vielen kleinen Inseln bestehen, wo der Spieler hauptsächlich mit Booten und Schiffen das Abenteuer bestreitet. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Elite Soldaten, welcher durch komischen Zufall von einem Krieg erfährt, welchen das Nachbarland plant. Unser Held stellt jedoch nach einiger Zeit fest, dass sich neben den Krieg, ebenfalls um einen mysteriösen Edelstein der Zerstörung handelt, welcher von dem Nachbarland gesucht wird. Konami verspricht mit Suikoden IV ein ausgefeiltes Rollenspiel mit verbesserter Grafikengine, dynamischer Kameraführung und ein völlig anderes Gameplay, welchen es bis jetzt in keinen Suikoden Spiel gab. Wer sich bereits für Suikoden IV interessiert, der kann sich schon mal die neusten Screenshots, zu Konamis Rollenspiel unter http://www.the-magicbox.com/Jan04/game010904d.shtml anschauen. Ansonsten sind weitere Infos nicht bekannt. Suikoden IV wird voraussichtlich im 2.Quartal 2004 in Japan und in der gleichen Zeit in Amerika erscheinen. Konami plant ebenfalls einen Soundtrack zu veröffentlichen. Ob der Soundtrack allerdings zu derselben Zeit wie das Spiel erhältlich sein wird, ist allerdings noch unbekannt.

Rpgmaniac-No1s Meinung:
Ich bin freue mich sehr, dass Suikoden IV auch in Amerika erscheinen wird. Somit besteht auch die Hoffung auf ein PAL Release, wobei ich Importe lieber bevorzuge. Grafisch macht Suikoden IV bis jetzt einen faszinierenden Eindruck. Allerdings interessieren mich mehr die Kriegesschlachten. Bereits schon auf den Playstation Titel, waren die strategischen Schlachten ziemlich interessant, wenn auch nicht so klasse präsentiert. Diese Schlachten, sowie die 108 versteckten Charaktere, sind genau die Spielelemente, welche die Suikoden Reihe auszeichnen. Ich werde mir Suikoden IV nicht entgehen lassen, soweit ich auch das Geld zur Verfügung habe *g*

Quelle: www.the-magicbox.com

e_gz_ArticlePage_Default