Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Suikoden III - Neue Screenshots und Infos


1 Bilder Suikoden III - Neue Screenshots und Infos
Bei Gamespot gibt es einen kleinen Preview-Artikel und frische Bilder zu Konamis neuem Rollenspiel für die Playstation 2. Die Story von Suikoden III ist fünfzehn Jahre nach den Geschehnissen des zweiten Teils angesiedelt. Die Haupt-Helden des Spiel heißen diesmal Hugo, Chris und Gedo. Die Gamespot-Leute durften bereits eine Demo spielen, in der man die Rolle von Hugo übernimmt. Das Game beginnt in Ducklan, einer Stadt die von lustigen Entenwesen bewohnt wird. Dort trifft der Held auf das Mädchen Lily, welches auf der Suche nach dem "Fire Hero" ist, der vor fünfzig Jahren spurlos verschwand. Anders als seine Vorgänger besitzt Suikoden III eine komplette 3D-Grafik, die auf Polygonen basiert. Das Aussehen der Figuren erinnert dabei eher an Skies of Arcadia als an die neusten Spiele der Final Fantasy-Reihe. Die Kamera kann nicht mehr frei bewegt werden, sie richtet sich automatisch aus. Laut Gamespot ruckelt die Grafik noch etwas, aber es handelt sich auch um eine frühe Version des Spiels. Das Kampfsystem wurde verändert, so dass man sich jetzt während der Auseinandersetzungen frei bewegen kann. Dabei spielen z.B. die Reichweiten von Waffen und Zaubersprüchen eine Rolle. Man sollte also darauf achten, dass die eigenen Figuren bei einem Heilzauber in der Nähe aufgestellt sind, bei einem Angriff aber lieber möglichst weit weg. Suikoden III wird in Japan im nächsten März erscheinen, Releasetermine für die USA und Europa sind noch nicht bekannt.

Ceilans Meinung:
Die Leute von Gamespot halten das Game offensichtlich nur für durchschnittlich, aber mir gefallen die Screenshots eigentlich recht gut. Die Grafik ist ziemlich niedlich und strahlt den typischen Japano-RPG-Charme aus. Aber natürlich muss man auch bedeken, dass die Konkurrenz auf der Playstation 2(z.B. Final Fantasy 10) nicht zu verachten ist.

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_Default