Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Streets of Rage 2: Eines der besten Beat´em Up - Leser-Test von dagger


1 Bilder Streets of Rage 2: Eines der besten Beat´em Up - Leser-Test von dagger
Streets of Rage 2 ist eines der wenigen Megadrive Spiele die ich noch regelmässig spiele. Macht zu zweit ein riesen Spass! Immer noch heute inder 128-bits Ära!
Die Grafik ist für Megadrive sehr gut gelungen und die Animationen sind echt gut. Der Gameplay ist einfach super, die Combos gehen leicht aus dem Gamepad raus, wirklich Spassig!
Aber was am besten ist in diesem Spiel ist die Musik.
Yuzo Koshiro hat sie komponiert: ein Meisterwerk! Auch wenn die Megadrive einen schwächeren Sound Chip hatte als die Super Famicom ist die Musik einfach göttlich, die Lieder sind unvergesslich gut :)
Leider hat man das Spiel in etwa einer Stunde fertig gespielt...aber man langweilt sich nie und kann Ihn auch zweimal hinterander durchzocken!
Ich kann nur sagen wer ein Megadrive hat und Final Fight auf SFC oder GBA gemocht hat, dann sollte er sich dieses Spiel sofort Kaufen, es ist einfach besser als Final Fight, einfach nur Kult!

PS: Streets Of Rage 2 ist das beste Spiel aus der Streets Of Rage Serie

Negative Aspekte:
Zu kurz

Positive Aspekte:
Die Musik...KULT!

Infos zur Spielzeit:
dagger hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    dagger
  • 9.5%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 10/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default