Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Street Hoops – Weitere Screenshots


1 Bilder Street Hoops – Weitere Screenshots
Es gab zwar erst eine Fuhre frische Screenshots zu Activisions neuem Sportspiel „Street Hoops“ doch jetzt sind schon wieder zusätzliche Bilder aufgetaucht. Wie beim letzten Mal gibt es sowohl Szenen aus der Playstation 2- als auch aus der Xbox-Version zu sehen. Dummerweise gibt es immer noch keine neuen Informationen und die einzigen bisher bekannten Details wurden schon bei der ersten Ankündigung der Playstation 2-Variante verraten. In Street Hoops geht es um coole amerikanische Jungs, die in den Hinterhöfen der Großstädte trainieren um eines Tages zu den ganz Großen des Streetball-Sports zu gehören. Und auch wenn man mit dieser Form des Basketballs gewöhnlich nicht so viel Geld verdienen kann wie die Stars der NBA sind die Turniere nichtsdestotrotz sehr spannend. Bis jetzt wurden vier verschiedene Modes angekündigt, nämlich World Tour, King of the Court und Full beziehungsweise Half Court Pickup. Die drei letzten Varianten wurden dummerweise noch nicht genauer erläutert, aber World Tour ist auf jeden Fall der Karrieremodus des Spiels. Man kontrolliert ein Team und dieses muss ständig gegen andere Mannschaften antreten und natürlich wenn möglich gewinnen. Denn dadurch wird das dringend benötigte Geld verdient. Als interessante Ergänzung wird das Entwicklerteam Black Ops ein komplettes Wettsystem mit zahlreichen Möglichkeiten einbauen, so dass man nicht nur durch geschickte Moves und das Körbewerfen Geld verdienen kann. Dieses System wurde aber leider auch noch nicht genauer erläutert. Kreative Leute können mit Hilfe der Create A Player-Funktion (was praktisch die Antwort auf „Create A Skater“ aus Tony Hawk ist) eigene Spieler erschaffen. Diese können mit unzähligen Kleidungsstücken, Schmuck und sonstigen Extras wie etwa Sonnenbrillen verziert werden. Eine große Stärke des Spiels soll der Multiplayermode werden, wobei bis jetzt nur Informationen zum Mehrspielerteil der Playstation 2-Version veröffentlicht wurden. Demnach können bis zu acht Spieler gleichzeitig gegeneinander antreten, wofür man natürlich die passenden Multitaps braucht. Diese Teilnehmer können beliebig auf zwei Teams verteilt werden und anschließend kann es auch schon losgehen. Die Animationen der Charaktere sollen dank Motion-Capturing sehr überzeugend sein und auf den Screenshots sind auch schon einige realistische Gesichtsausdrücke und andere Details zu erkennen. Dazu kommen angeblich besonders detaillierte und abwechslungsreiche Umgebungen und wie es scheint gibt es zum Beispiel unterschiedliche Tageszeiten mit passenden Schattenwürfen. Releasetermine für die beiden Versionen wurden bis jetzt noch nicht bekannt gegeben und das Spiel befindet sich offensichtlich noch in einem relativ frühen Entwicklungsstadium. Bei 4Players gibt es jeweils sechs frische Screenshots (die oberen sind die neuen), auf denen vor allem die verschiedensten coolen Moves und Spieler zu sehen sind.
Xbox:
http://www.4players.de/screenshots.php3?SPIELID=1949
Playstation 2:
http://www.4players.de/screenshots.php3?SPIELID=2566

Ceilans Meinung:
Schade dass auch diesmal keine frischen Informationen aufgetaucht sind. Screenshots sind ja schön und gut, aber ohne die passenden Beschreibungen kann man nicht so viel damit anfangen. Man muss also wie so oft abwarten. Die Bilder sehen immerhin schon recht hübsch aus, wobei die Qualität der Aufnahmen wie schon beim letzten Mal etwas zu wünschen übrig lässt. Man kann aber trotzdem genug erkennen und Sportspielfans dürfen ruhig einen Blick riskieren. Ich kann mit solchen Games nicht besonders viel anfangen, aber eine Multiplayer-Partie könnte durchaus auch für mich interessant werden. Streetball gefällt mir immerhin etwas besser als Fußball, aber am liebsten sind mir einfach Fun-Sportspiel wie etwa Mario Tennis oder auch Sega Soccer Slam (hoffentlich wird das auch wirklich so gut wie es aussieht). Street Hoops ist bestimmt kein schlechtes Spiel, aber es reißt mich ganz bestimmt nicht vom Hocker. Und die Konkurrenz in diesem Genre ist ja auch nicht gerade zu verachten.

Quelle: www.4players.de

e_gz_ArticlePage_Default