Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Stitch Experiment 626 im Gamezone-Test


1 Bilder Stitch Experiment 626 im Gamezone-Test

Lahmes Gehüpfe

Stitch, der Held des neuesten Disney-Films ist ein total abgedrehtes Alien: Eigentlich sollte Stitch ja die ultimative Kampfmaschine werden, dank genetischer Veränderungen ist Stitch nämlich feuerfest, kugelsicher und hat Wahnsinnskräfte. Zum Glück aber einen ausgeprägten Sinn für Humor.

Im passenden Spiel für die PS2 muss sich unser Held durch viele bunte Levels hüpfen und ganz nebenbei einen Haufen DNA-Proben einsammeln. Da Stitch sechs Arme hat, kann er, durch das Aufsammeln von Power-Up's, auch bis zu vier Laser-Pistolen gleichzeitig tragen. In den Leveln kann er dann so ziemlich alles kurz und klein ballern um an den passenden Nachschub für die genetischen Experimente zu kommen.

Das Spiel ist in manchen Leveln grafisch durchaus genießbar, oft aber nicht mal visuelle Durchschnittskost. Gerade in den ersten paar Leveln fällt dies besonders auf. Gut gelungen ist dafür der Hintergrundsound: Fetzige Rockmusik lockert das Gameplay richtig schön auf.

Ach ja das Gameplay: Hier liegt der Hund begraben. Da "Stitch - Experiment 626" ein ziemlich simples Jump'n'Run ist und man die meiste Zeit damit beschäftigt ist irgendwelche Kisten nach DNA zu durchsuchen, wird das Spiel sehr schnell langweilig. Klar, an manchen Stellen ist schon mal Köpfchen gefragt um weiterzukommen, wir haben diese Stellen aber eher als Frustmomente empfunden. Da die Steuerung auch etwas ungenau ist, landet man zu schnell in tödlichen Giftsuppen oder geschmolzener Lava. Gut das man keine begrenzte Lebensanzahl hat und genug Checkpoints in den Levels verteilt sind, sonst würde das Joypad sehr schnell an die Wand fliegen.

  • - GreenAcid"-"
  • Mal wieder eine vermurkste Filmlizenz. "Stitch - Experiment 626" konnte aufgrund der frustigen Hüpferei und des langweiligen Gameplays leider nicht überzeugen. Für Kinder, die den Film ins Herz geschlossen haben, ist das Spiel noch ganz gut geeignet, anspruchsvolle Jump´n´Run Profis sollten allerdings die Finger von diesem Spiel lassen, denn es gibt weitaus bessere Spiele dieses Genres für die PS2.
Stitch Experiment 626 (PS2)
  • Singleplayer
  • 5,4 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 6/10 
    Sound 7/10 
    Steuerung 5/10 
    Gameplay 5/10 
Pro & Contra
gute Musik
Disney Lizenz
kaum Gewalt
viele Frustmomente
langweiliges Gameplay
schlechte Steuerung
e_gz_ArticlePage_Default