Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Tekki sollte PS2 bereichern


1 Bilder Tekki sollte PS2 bereichern
Atsushi Inhaba, der Producer von Tekki hat in einem Interview gegenüber der Zeitung Manichi zugegeben, daß ursprünglich Tekki auf der PS 2 laufen sollte.

Hifumi Kono, der bereits bei der Entwicklung von Clock Tower für die PSone beteiligt war hatte die Idee für Tekki. Was lag näher als Tekki an die PS2 zu adaptieren. Kono wolllte offensichtlich eine Mechsimulation kreieren, die einen Controller mit 50 Tasten benötigt. Die Entwicklung hat auf der PS2 im April/Mai 2000 begonnen. Ein Zeitpunkt zu dem Microssoft mit Capcom liebäugelte. Gut gewählter Zeitpunkt. Die Entwicklaer waren von den Features der X-Box begeistert und haben das Projekt auf der Microssoft-Maschine fortgesetzt

Momentan wird an der Online-Version von Tekki gearbeitet

rossis Meinung:
Eigentlich gönne ich es Bill Gates nicht, wenngleich immer der bessere gewinnt.

Quelle: www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_Default