Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Starwing: Fox and Co - Leser-Test von Luigi


1 Bilder Starwing: Fox and Co - Leser-Test von Luigi
Star Wing war das erste Super Nintendo das den "Super FX Chip" unterstützte, es erschien 1993 in Europa und hat sofort sehr viel anklang gefunden.

Man fliegt in einem Star Wing und er Pilot heist Fox McCloud. Natürlich begleiten uns noch ein paar Freunde. Slippi, Peppy und Falco stehen uns treu beiseite. Sie unterhalten sich auch untereinander, dass kann man dann am unteren Bildschirmrand lesen. Wenn man einen seiner Freunde ab- oder anschiesst werden diese auch sauer und sagen es dann auf ihr weise.

Bei Star Wing muss man nur baller was das die Kanonen hergeben. Am Anfang hat man einen normalen Einzellaser, um einen Doppellaser zu bekommen muss man sich im Level ein bestimmtest Symbol holen. Leider ist der Doppellaser schon der beste Schuss den es gibt. In den Levels findet man auch "B" Bomben. Man kann nur eine begrenzte Anzahl von "B" Bomben tragen. Schiesst man diese Bomben weg so wird es auf dem Bildschirm ganz weis und alle Gegner die auf dem Bildschirm zu sehen waren sind tot. Ist schon sehr nützlich diese Bomben, aber man sollte sich diese am besten für die Endbosse aufheben. Die Endbosse sind mit der "B" Bombe schnell zu besiegen. Mit dem normalen Laser dauert es schon ein bisschen länger.

Die Gegner sind sehr leicht zu besiegen. Man hat genug Energie um das Level zu schaffen. Energie kann man aber auch in den Levels finden.

Die Grafik ist natürlich eckig, aber das war bei allen Spielen die den Super FX Chip unterstützen so. Dennoch passt alles zueinander. Die Explosionen sehen auch nett aus. Vieles andere sieht sehr primitiv aus, aber am Spielspass ändert das nichts. Der Sound ist auch gut, dass abfeuern von Laser klingt sehr gut und auch die Explosionen der "B" Bomben sehen für die früheren Verhältnisse sehr geil aus.

Ich kann das Spiel allen Super Nintendo Besitzern ans Herz legen da es für sehr lange Zeit puren Spass bringt.

Negative Aspekte:
Grafik

Positive Aspekte:
Nichts besonderes

Infos zur Spielzeit:
Luigi hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Luigi
  • 8.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 6/10
    Steuerung: 10/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default