Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Patch für Starcraft


1 Bilder Patch für Starcraft
Na, wer hätte das gedacht ... immerhin ist ja das bekannte und auch durchaus erfolgreiche Strategie-Game "Starcraft" aus dem Hause Blizzard bereits 1997 veröffentlicht worden und scheint sich immer noch größter Beliebtheit zu erfreuen. Andernfalls dürfte sich kaum erklären lassen, warum nun ein
neuer Patch mit der Bezeichnung Update v1.09b erschienen ist.
Laut Angaben ist dieses Update 2,77 MB groß. Darüber hinaus verkündet die Meldung auf Krawall.de, dass auch für die "Brood-War" Spieler gleichfalls eine
Update-Version zur Verfügung stehe, mit einer Größe von
2,4 MB.
Weiter teilte man mit, dass sich diese Files wohl sehr positiv für
Windows-2000-Nutzer eignen würde. Die Begründung sagt, dass speziell die Update Version v1.09b (also die von Starcraft) unter anderem die Latenzprobleme mit dem
MS-Betriebssystem beseitigen würden. Einen konkrete Serverangabe, bzw. Quelle zum Download hat man nicht genannt. Dafür verweist man auf die "Blizzar-Mirror-Liste" so dass man sich bei Interesse selbst einen geeigneten
Server für den Download auswählen kann. Auf der folgenden Seite findet man die Auflistung der möglichen Server, die nach Kontinent sortiert sind. Für Download-willige sollte da bestimmt der eine oder andere brauchbare Server dabei sein.

http://www.blizzard.com/support/?id=msc0411p

Dazu enthält diese Seite jede Menge weitere Infos rum um die Patches der Blizzard Games und insbesondere für die hier angesprochenen. Für Fans und Zocker dieser Games sicher ein interessanter Bereich und in jedem Fall ein Blick wert.

Van_Helsings Meinung:
Wer hätte das gedacht ... da ist dieses Spiel doch nunmehr fünf Jahre dem Markt und die Fangemeinde scheint nicht kleiner zu werden. Auch denke ich, dass die Popularität nach wie vor groß ist, denn sonst dürfte es nicht wirklich einen
Grund für einen neuerlichen Patch sein, oder?! Ich sehe dies auch als Service an, denn immerhin gibt es genug Starcraft Gamer und die wollen auch nach einer so langen Zeitspanne mit Neuerungen versorgt werden.
Ich persönlich empfinde diese Aktion in jedem Fall positiv für die Zocker-Gemeinde. Auf der anderen Seite könnte aber auch sein, dass eine Fortsetzung zu Starcraft nicht offiziell "bis jetzt" bestätigt worden ist und das sich daran auch so schnell nichts ändern wird. Insofern lässt man dann die Spieler nicht
wirklich hängen.


Quelle: www.krawall.de

e_gz_ArticlePage_Default