Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Ubi Soft bringt Star X nach Europa


1 Bilder Ubi Soft bringt Star X nach Europa
Wie jetzt bekannt wurde, hat sich der französische Publisher Ubi Soft die europäische Publishingrechte für einen weiteren Game Boy Advance Titel der amerikanische BAM! Entertainment gesichert. Es handelt sich dabei um Star X, eine futuristische Flugsimulation deren Schwerpunkt auf knallharter Kampfaction liegen soll. Als Pilot eines hochentwickelten Kampffliegers wird man nicht nur am Himmel, sondern auch im Weltraum insgesamt 22 Missionen voller spannender Dogfights und Luft-Boden Angriffen absolvieren müssen. In insgesamt neun verschiedenen Grafiksets soll der Abwehrkampf gegen eine Alienrasse für mobilen Spielspaß sorgen, zumindest nachdem der angehende Pilot sich mit Hilfe eines ausgiebigen Trainings Modus Schritt für Schritt für diese Aufgabe fit gemacht hat. Der Titel wurde von dem britischen Graphic State Studio entwickelt und wir im April in den USA und bereits im Mai hierzulande erscheinen.

HALLofGAMEs Meinung:
Um ehrlich zu sein, hatte ich bisher von Star X noch gar nichts gehört. Dabei liegt mir als altem Arcade-Fan Shoot Em Up Action genauso im Blut wie Jump & Runs. Auch auf diversen Handhelds habe ich bisher immer gerne auch mal Ballerspiele gespielt, hier bin ich aber insbesondere gespannt auf die versprochen neun verschiedenen Welten, die laut BAM! "einzigartig" und "extrem" sein sollen. Ich bin mal gespannt, ob da was dran ist!

Quelle: www.mcvonline.de

e_gz_ArticlePage_Default