Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Star Wars: X-Wing - spannendes Star Wars Spiel - Leser-Test von mck


1 Bilder Star Wars: X-Wing - spannendes Star Wars Spiel - Leser-Test von mck
In X-wing übernimmt man die Rolle eines Piloten der Rebellenallianz. Man steigt in verschiedene Schiffe und kämpft in unterschiedlichen Missionen gegen das böse Imperium. Die Handlung findet in der Zeit von Episode 4-6 statt.

Grafik: Für heutige Verhältnisse ist sie natürlich sehr schlecht, damals ging sie aber in Ordung, was ich in meine Bewertung mit einbeziehe. Die meisten Raumschiffe bestehen aus wenige Polygonen und die TExturen sind auch nicht wirklich schön. Damals war die 3d-Grafik wie gesagt recht schick.

Sound: Auch der Sound ist heutzutage nicht mehr wirklich toll aber er is auch noch anhörbar.

Gameplay: Natürlich muss man dieses Spiel mit Joystick spielen sonst kann man sich nicht richtig ins Spiel hineinversetzen. Die Steuerung geht gut von der Hand einige Funktionen bleiben auf der Tastatur was aber nicht weiter schlimm ist. Das spannende Gameplay hat auch bis heute nichts an seiner Faszination verloren. X-Wing ist kein auf Action ausgelegter Arcade-Shooter, sondern ein Flugsimulator mit Tiefgang. Es gibt viele Einstellmöglichkeiten und es macht wirklich einen Unterschied welches Schiff man wählt oder wieviel Energie man den Schilden zuteilt. Man muss nämlich die Energie unter Schild,Lasern und Antrieb aufteilen. Das ermöglicht sehr verschiedene Strategien: soll man schnell mit weniger Schild einen Angriff ausführen oder langsam mit bestem Schutz? Wenn man fliehen muss kann man zum Beispiel die gesamte Energie dem Antrieb zuteilen, wodurch man sehr schnell ist, Angreifern jedoch schutzlos ausgeliefert ist.
Für gewonnene Missionen und besondere Verdienste gibt es Auszeichnungen die zum Weiterspielen anspornen. Auch kann man bereits gewonnene Schlachten im Simulator wiederholen und seine Taktiken verbessern. Auch gibt es einen guten Schiffscomputer der einem Informationen über andere Schiffe gibt und auch für Schadensberichte und Reaparaturen zuständig ist.

Mein Fazit: Dank grandiosem Gameplay kann man über die veraltete Technik hinwegsehen und somit ist X-wing ein sehr gutes Spiel. Wem das Spielprinzip gefällt, der sollte zu einem der Nachfolger greifen die modernerne Grafik und Sound bieten.

Negative Aspekte:
veraltet

Positive Aspekte:
spannendes Gameplay, gute Missionen

Infos zur Spielzeit:
mck hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    mck
  • 7.5%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 7/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default