Login
Passwort vergessen?
Registrieren

SW: Jedi Knight 2 auch zum Anziehen


1 Bilder SW: Jedi Knight 2 auch zum Anziehen
Unterm Strich und objektiv betrachtet, war es letztlich nur eine Frage der Zeit, bis die allgegenwärtige Macht des Merchandisings wieder zuschlagen würde. Allseits bekannte Produkte, die zu unzähligen und erfolgreichen, aber auch weniger efolgreichen Filmen, TV-Serien, Comics, usw. sowie Videogames zu erwerben sind, werden bereits in recht großem Umfang angeboten und sind im Handel bestens platziert. In dieser Riege darf man jetzt auch Lucas Arts neusten Geniestreich, Star Wars: Jedi Knight 2 Outcast, mit einreihen. Das Game Jedi Knight 2, zwischenzeitlich auf allen wichtigen Spielmärkten präsent und zum Erwerb vorhanden, bietet nun auch Jedi Feeling zum anziehen und tragen. Wie Krawall Gaming Network heute mitteilte, kann man sich einen schicken Kapuzen-Sweater mit Fronttaschen zulegen – so denn man dazu gewillt ist. Verfügbar in den gängigen Größen, M bis XXL, zeigt sich das Kleidungsstück allerdings nur in einer Farbe, und diese ist schwarz. Die Frontseite wird vom Jedi Knigt 2 Logo geziert (in einer Art hellblau) und wenn man es nicht genau weiß, bzw. wenn man sich nicht unbedingt mit der Materie auskennt, ist man nicht wirklich gewillt zu denken, dass dies das Symbol eines Videospiels ist. Allerdings wird man sich dem dann doch recht schnell bewusst, denn der Spielschriftzug wird unter dem Logo geführt. Dazu gesellt sich dann, so wie auf dem unten eingefügten Bild zu erkennen, auf dem linken Ärmel das Lucas Arts Logo dazu – relativ groß, wie ich finde. Aber Geschmäcker und Vorlieben sind ja bekanntlich verschieden .. *g*. So weit und so gut: Happig, denke ich, wird es dann allerdings beim Preis. Immerhin stolze 29,95 US-Dollar muss man für den Jedi-Sweater auf den Tisch legen. Umgerechnet sind das immerhin knapp 35 Euro! Und dem ja dann noch nicht genug! Bisher ist lediglich bekannt, so denn man Interesse haben sollte, dass es den Sweater nur im Lucas Arts Shop zu bestellen gibt. Also wird man noch die entsprechenden Versandkosten mit zu rechnen müssen. Für diejenigen, die sich lediglich mal einen Eindruck verschaffen wollen, ist das unten eingefügte Bild dann genau das Richtige. Sollte man einen Kauf doch in Erwägung ziehen, dann einfach dem Quellenlink folgen und dann den vorhandenen Links.

Van_Helsings Meinung:
Na ja, Merchandising gehört ja mittlerweile so dazu, wie das Amen in der Kirche. Ohne ist es ja eigentlich nicht mehr wirklich denkbar ... Es gibt ja auch manche Sachen, die sind ganz witzig und da bin selbst ich schon ins Grübeln gekommen, ob ich da nicht doch einmal zuschlage – meist habe ich es dennoch gelassen *g*. Mitgenommen und akzeptiert habe ich das dann bei so netten Sachen wie der damaligen MGS-Box für die PSX, die u.a. eine von den berühmt-berüchtigten „Hundemarken“ (Dog Tag’s) dabei hatte, T-Shirt, Poster, usw. Oder aber die FF VIII-Box, die ebenfalls ein paar nette Kleinigkeiten vorzuweisen hatte (und von dem T-Shirt hatte ich dann nix, hat nämlich meine Frau einkassiert) *g*. Wie auch immer, der Sweater sieht ganz ordentlich aus, wenngleich ich den Preis dafür – ohne die Versandkosten gerechnet - etwas madig finde. Aber da kommt dann, wie immer, das Bezahlen des Namens gleich mit dazu.

Quelle: www.krawall.de

e_gz_ArticlePage_Default