Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neues zu Jedi Outcast


1 Bilder Neues zu Jedi Outcast
Zum von Star-Wars-Fans heiss erwarteten Shooter und "Jedi Knight"-Nachfolger "Jedi Outcast" gibt es nun neue Infos.
Im Forum einer Fansite plauderte einer der Entwickler ein wenig über die Integration der Lichtschwerter (zum Forum gehts hier: http://forums.jediknightii.net/)

Die Infos können sich hören (und per screenshots auch sehen) lassen:
Für jede der vier richtungen, die ein Digitales Steuerkreuz - wie eine Tastatur es kennt - soll es 8 verschiedene Moves geben! Das macht somit 24 unterschiedliche Lischtschwertmoves. Somit sollte es leicht fallen, den Kampf gegen Darth Vader aus einem der SW-Filme sehr effektreich nachzuspielen ;)
Für das Auge generieren über 3000 Animationframes immerhin 300 verschiedene Animationen - allein für das Lichtschwert!

Ausserdem haben die Entwickler auf ihrer offiziellen Site zwei neue Artikel hinzugefügt, viel spass damit:
http://www.lucasarts.com/products/outcast/html/default.htm

S-NESsies Meinung:
Wow!WoW!Wow! Das hört sih richtig fett an! Bis ich irgendwann mal dazu gezwungen wurde, mir SW 4-6 ohne Unterbrechung reinzuziehen, habe ich Sci-Fi ja gehasst... Seitdem liebe ich gute Sci-Fi-Streifen (also nur StarWars*g*) und freue mich daher auch sehr auf dieses Spiel... Meine Grafikkarte ist übrigens auch Star-Wars-Fan und freut sich schon auf die unzzähligen Lichtschwertanimationen, die sie mir hoffentlich bald berechnen darf... Bis dahin muss sie sich damit zufrieden geben, meinen Monitor mit der Episode1-DVD zu füttern ;)

Quelle: www.gamigo.de

e_gz_ArticlePage_Default