Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Star Wars: Clone Wars im Gamezone-Test


1 Bilder Star Wars: Clone Wars im Gamezone-Test

Begonnen der Angiff der Klonkrieger hat!

Passend zum DVD-Release von "Angriff der Klonkrieger" bringt uns Lucasarts das gleichnamige Spiel für den Gamecube und die PS2. Wie schon beim letzten Spiel im Starwars-Universum für den Gamecube, spielt man auch hier, in über 17 Missionen, viele actiongeladene Szenen des Films nach. Das Spiel beginnt mit dem spannenden Endkampf aus Episode II und die darauf folgenden legendären Klonkriege. Als echter Jedi müssen wir hierbei die Republik vor dem drohenden Chaos und dem Zerfall durch die Klonkriege verteidigen. Für Fans dürfte besonders interessant sein, dass die meisten Missionen zeitlich nach Episode II angesiedelt sind und somit etwas mehr Hintergrundinfos über die Klonkriege verraten.

Spielerisch jagen wir meist in schnellen Fahrzeugen hinter feindlichen Kriegsgerät hinterher und setzen uns mit Lasern, Raketen und vielen weiteren Waffen zur Wehr. Damit so schnell keine Langeweile aufkommt haben die Entwickler darauf geachtet, dass man sehr häufig in unterschiedlichen Fahrzeugen unterwegs ist, diese reichen vom kleinen Speedbike über einen Gleiter bis hin zum Sturmpanzer. Ja sogar zu Fuß und mit einem Lichtschwert bewaffnet geht man so manches mal in die Schlacht. Die Missionsziele sind hervorragend erklärt, werden per blinkendem Pfeilchen und Radar angezeigt und können jederzeit im Pausemenü nachgelesen werden. Obwohl die Areale riesengroß sind, verfliegt man sich eigentlich nie - eine wirklich gelungene Benutzerführung! Wer das Spiel durchgespielt haben sollte, hat weiterhin die Möglichkeit umfangreiches Bonusmaterial durch Erfüllen von Extrazielen in den einzelnen Missionen freizuschalten. Bekannte Multiplayer-Modi wie Deathmatch und Eroberung bieten außerdem heiße Jedi-Action für bis zu vier Spieler.

Die Grafik kommt recht nahe an "Rogue Leader" von Factor 5 heran, denn ständig fliegen einem die Fetzen um die Ohren und man kann sich kaum entscheiden wo man zuerst hinschauen soll. Zusätzlich gibt es schöne Spezialeffekte und gigantische Explosionen bis zum abwinken. Besonders erstaunlich sind die unglaublichen Massen an sehr detailiert dargestellten Droiden, Fahrzeugen und Raumschiffen die sich gleichzeitig auf dem Bildschirm tummeln. Da kommt wirklich echte Klonkriegsstimmung auf, nicht zuletzt aufgrund der filmreifen Zwischensequenzen die auch in Echtzeitgrafik ablaufen. Bei so viel sensationeller Grafik gibt es wie so oft leider auch eine Schattenseite: Das Spiel ruckelt gerne und häufig. Besonders wenn man durch mit Gegnern gefüllte Schluchten rauscht, ruckelt es schon sehr stark. Spielerisch wirkt sich dies zum Glück nicht besonders negativ aus, da man in der Hitze des Gefechts diese Schönheitsfehler leicht übersehen kann. Untermalt wird das Ganze von einem stimmigen Sound, der selbstverständlich mit den bekannten Starwars-Themen aufwarten kann und dazu auch noch in packendem Dolby ProLogic II ablauft.

Die Steuerung unserer unterschiedlichen Vehikel wurde nahezu perfekt auf das Joypad verteilt. Die Entwickler von Pandemic haben sich hierbei ganz offensichtlich an ihrem Wissen von "Battlezone 2" bedient, die Flugphysik der Gleiter kommt einem gleich vertraut, ausgereift und realistisch vor.

  • - GreenAcid"-"
  • "Clone Wars" ist wieder mal ein wirklich gelungenes Star Wars-Actionspiel. Wer Spiele wie "Rogue Leader" gerne gespielt hat, hat hier wieder mal einen Leckerbissen für seine Sammlung. Spieler, die allerdings nach zwanzig Jahren ununterbrochener Star Wars-Dauerberieselung die Nase von George Lucas' epischer Saga voll haben, werden nicht unbedingt begeistert sein. Selbst nach unzähligen Star Wars-Spielen hat uns "Clone Wars" trotzdem wieder voll in seinen Bann gezogen und bereits die Titelmelodie hat für Jubelschreie in der Redaktion gesorgt. Wir hatten eine Menge Spaß beim Test und können das Spiel allen Fans der Filme absolut empfehlen!
Star Wars: Clone Wars (GC)
  • Singleplayer
  • 8,2 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 8/10 
    Sound 8/10 
    Steuerung 9/10 
    Gameplay 8/10 
Pro & Contra
packende Action
Dolby Pro Logic II
viele Bonusfeatures
tolles Flug- und Fahrgefühl
böse Ruckler
etwas kurz
e_gz_ArticlePage_Default