Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Star Wars Battlefront 2 Beta: Start, Uhrzeiten, Download, Keys - alle Infos

Die Star Wars Battlefront 2 Beta steht kurz bevor. Vorbesteller starten am 4. Oktober 2017 in die Mehrspieler-Gefechte, alle anderen steigen am 6. Oktober ein - dann wechselt die Testphase in eine offene Beta. Zur Einstimmung auf die anstehende Battlefront 2 Beta auf PC, PS4 und Xbox One fassen wir an dieser Stelle die wichtigsten Infos in einer Übersicht zusammen: Start, Uhrzeiten, Download, Keys, Maps, Modi, Dauer und Systemanforderungen für PC.

3 Bilder Alle Infos zur Battlefront 2 Beta in der Übersicht. Alle Infos zur Battlefront 2 Beta in der Übersicht. [Quelle: Electronic Arts]

Am 4. Oktober 2017 startet die Star Wars Battlefront 2 Beta. Anhand der Testphase erhalten zunächst Vorbesteller auf PC, PS4 und Xbox One die Möglichkeit, an den Mehrspieler-Keilereien teilzunehmen. Zwei Tage später dürfen alle anderen Spieler einsteigen - dann wechselt die Testphase in einen offenen Test. Uhrzeiten zum Start stehen bereits fest: Die Server gehen um 10 Uhr online. In der Testversion probiert ihr den Galatic Assault Mode beim Angriff auf Theed City mit 20 gegen 20 Spielern aus.

Hier kämpft ihr auf Seite der Klonkrieger der Republik oder der Droidenarmee der Separatisten um die Vorherrschaft in der Stadt. Außerdem wird Starfighter Assault mit einer Raumschlacht hinter dem Steuer bekannter Star-Wars-Raumjäger spielbar sein. Zusätzlich werfen Beta-Tester einen Blick auf den neuen Arcade-Modus. Weitere Details und Hintergründe fassen wir nachfolgend zusammen. In unserer Übersicht erhaltet ihr alle wichtigen Infos zu Themen wie Startzeiten, Download, Keys, Maps, Modi, Dauer und Systemanforderungen für PC. Mit aktuellen Meldungen halten wir euch in unserer News-Rubrik zu Battlefront 2 auf dem Laufenden. Die Vollversion erscheint am 17. November für PC, PS4 und Xbox One.

Battlefront 2 Beta: Start, Uhrzeiten, Ende, Download-Keys

      


3 Bilder Die Battlefront 2 Beta startet am 4. Oktober für alle Vorbesteller. Die Battlefront 2 Beta startet am 4. Oktober für alle Vorbesteller. [Quelle: EA]
Den Start der Battlefront 2 Beta sieht Electronic Arts für den 4. Oktober 2017 vor. An diesem Tag erhalten Vorbesteller auf PC, PS4 und Xbox One Zugriff auf die Testversion. Wer den Ego-Shooter bis zum 30. September vorbestellte, sollte die zum Download notwendigen Keys von seinem Händler erhalten haben. Die Codes löst ihr wahlweise bei Origin, im PSN oder Xbox Games Store ein. Habt ihr den Ego-Shooter hingegen digital auf einem der Marktplätze gekauft, ist für den Download der Beta kein Key notwendig. Ihr solltet den Client direkt in eurer Bibliothek sehen.

Eine Uhrzeit für den Start steht bereits fest: Die Server gehen um 10 Uhr online. Am 6. Oktober startet die Star Wars: Battlefront 2 Beta in die offene Testphase. Um daran teilzunehmen, benötigt ihr keinen Key - der Client lässt sich von allen interessierten Spielern herunterladen. Die Startzeit geben Electronic Arts und DICE ebenfalls für 10 Uhr an. Das Ende der Beta ist für den 9. Oktober, 18 Uhr, geplant - auf allen Plattformen und für alle Spieler. Es sei denn, die Entwickler überraschen die Beta-Tester mit einem zusätzlichen Beta-Tag. Entsprechende Infos teilen wir euch an dieser Stelle mit. Die Download-Größe der Battlefront 2 Beta sollte bei rund 15 Gigabyte liegen.

Welche Inhalte stecken in der Star Wars Battlefront 2 Beta?

      


3 Bilder In der Beta probiert ihr unter anderem den neuen Arcade-Modus aus. In der Beta probiert ihr unter anderem den neuen Arcade-Modus aus. [Quelle: Electronic Arts]
Für die Battlefront 2 Beta ist etwa der Galatic Assault Mode auf Theed City mit 20 gegen 20 Spielern bestätigt. Hier kämpft ihr auf Seite der Klonkrieger der Republik oder der Droidenarmee der Separatisten um die Vorherrschaft in der Stadt. Außerdem wird Starfighter Assault mit einer Raumschlacht hinter dem Steuer bekannter Star-Wars-Raumjäger spielbar sein. Den neuen Arcade-Modus aus probiert ihr ebenfalls aus.

Dabei stehen in der Battlefront 2 Beta zwei Optionen zur Verfügung. Mit dabei ist ein 10-gegen-10-Teamkampf mit KI-Verbündeten und -Gegnern sowie eine Option, in der ihr Darth Maul steuert und gegen Legionen von Gegnern kämpft. Ein Strike auf Takodana ist ebenfalls bestätigt. Konkretere Details nannten die Entwickler zu den Inhalten der Beta bislang nicht. Fest steht: In der Testversion sind die gleichen Helden spielbar wie in der EA-Play-Version zur E3 2017, also Darth Maul, Rey und Co.

In der Beta sammelt ihr auch erste Erfahrungspunkte. Allerdings teilen die Entwickler von DICE mit, dass sämtliche Fortschritte nach der Testversion zurückgesetzt werden. Zum Release der Battlefront 2-Vollversion starten alle Spieler auf dem gleichen Level.

Battlefront 2 Beta: Systemanforderungen

      

Kurz vor dem Start der Battlefront 2 Beta kommunizierten EA und DICE die Systemanforderungen für PC. Für die minimalen Specs benötigt ihr mindestens einen AMD FX-6350- oder Intel Core i5 6600K-Prozessor, eine AMD Radeon HD 7850- oder Nvidia GeForce GTX 660-Grafikkarte (2 GByte) und 8 Gigabyte Arbeitsspeicher. Die konkreten Hardware-Anforderungen findet ihr nachfolgend. Beachtet, dass sich die Angaben für die am 17. November erscheinende Vollversion noch ändern können.

Minimale Systemvoraussetzungen

      
  • 64-bit Windows 7 SP1, Windows 8.1 and Windows 10
  • Prozessor: AMD FX-6350 oder Intel Core i5 6600K
  • Arbeitsspeicher: 8 GByte
  • Grafikkarte: AMD Radeon HD 7850 oder Nvidia GeForce GTX 660 (2 GByte)
  • DirectX: 11.0
  • Freier Festplattenplatz: 15 GByte

Empfohlene Systemvoraussetzungen

      
  • 64-bit Windows 10
  • Prozessor: AMD FX 8350 Wraith oder Intel Core i7 6700
  • Arbeitsspeicher: 16 GByte
  • Grafikkarte: AMD Radeon RX 480 (4 GByte) oder Nvidia GeForce GTX 1060 (3 GByte)
  • DirectX: 11.1
  • Freier Festplattenplatz: 15 GByte

e_gz_ArticlePage_Default