Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neues zu Starfox


1 Bilder Neues zu Starfox
Jeder Nintzendofan kennt es, das Action-Adventure, welches von der Edelschmide Rare entwickelt wird. Klar, es handelt sich um Starfox Adventures, das von vielen Spielern mit Hochspannung erwartet wird. Nintendo und Rare sorgen ja immer wieder mit neuen Bildern für Aufregung. Denn vor allem die Optik, bzw. die Grafikengine dieses Spieles ist mehr als nur sehr gut gelungen. Sehr hohe Detailverliebtheit, viele Specialeffeckte und eine zauberhafte Umgebung konnten uns immer wieder begeistern.
In dem Spiel übernimmt man die Hauptrolle von Fox McCloud, der wohl aus den beiden Vorgängern bekannt sein dürfte. Anders als in anderen Starfox Spielen spielt dieses Spiel auf der Oberfläche eines Planeten, dem Dinosaur Planet. Gekämpft wird diesmal statt mit Jagdfliegern mit Waffen und Magie ähnlich dem Zelda-Spielprinzip. Fox muß hier in bester Adventuremanier die junge Frau namens Krystal, die von einer Uralten Macht gefangen genommen wurde befreien.Allzuweit möchte ich die Geschichte etc. hier nicht ausführen, da für viele das alles sowieso schon bekannt ist.
Wie Tendoplanet nun berichtet, hat IGN nun wieder einmal eine Verschiebung dieses Titels bekanntgegeben. Bisher sollte er am 10. Juni in den USA erscheinen, wobei dies ja schon ein verschobener Termin darstellt. Doch leider soll sich die US-Version nochmals verschieben. Als neuer Termin wurde mal der September dieses Jahres angesetzt. Eine Europarelease ist immer noch nicht bekannt gegeben worden. Aber in Anbetracht der Umstände wird eine Release vor 2003 wohl nicht mehr möglich sein. Verwunderlich dagegen, das der Japanstart von Starfox bisher noch nicht verschoben wurde. Am 31.05.2001 soll hier das Spiel in den Läden stehen.
Gamefront hat dazu noch drei neue (!?) Bilder veröffentlicht, die die lange Wartezeiht aber ganz sicher nicht verschönern.
Bilder hier:
http://www.gamefront.de/

perfect007s Meinung:
Ich find es echt schade, das dieses Spiel immer weiter nach hinten verschoben wird. Vor allem da in den USA im ersten halben Jahr 2002 nicht gerade die Toptitel (mit einigen wenigen Ausnahmen wie Resident Evil) ercheinen werden, ist es ein herber Rückschlag für die amerikanischen Nintendofans. Aber auch für Europa ist dies recht schlecht, da auch die Release bei uns dann auch immer später sein wird. Klar wird Rare diese Zeit nutzen, indem sie ihr Toptitel noch weiter optimieren. Nur ist eine ständige Verschieberei immer recht nervig.
Ich drück auf jeden Fall mal die Daumen, dass dieses Spiel doch noch zum Weihnachtsfest unter unseren Tannenbäumen liegen wird....
Und noch was zu den Bildern, die Gamefront als „neu“ bezeichnet. Mir persönlich kommen die aber sehr bekannt vor. Auf jeden Fall stammen zwei der Bilder aus dem vor kurzen veröffentlichten Video. Trotzdem sind diese Bilder immer wieder sehenswert.

Quelle: tendoplanet.de

e_gz_ArticlePage_Default