Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Die erste Meinungen aus Japan zu StarFox Adventure


1 Bilder Die erste Meinungen aus  Japan zu StarFox Adventure
Die japanische Zeitschrift Dorimaga, hat ihren Test zu StarFox Adventure als erst Fachzeitschrift veröffentlicht. Erschreckend war daran, dass das Spiel mit einer Wertung von 6.6 von 10 möglichen Punkten, zu einem Durchschnittsspiel gehört, was mich sehr überrascht hat.

Hier sind zwei Meinungen der Dorimaga Redakteure, zu dem Spiel StarFox Adventure:

(Sugawara)
Anfangs fehlt die Spannung, weil es zu wenig Gegenstände gibt und dies die Szenerie langweilig macht. Erst ab der Mitte steigt die Motivation weiterzuspielen, weil die Levels größer werden. Der Spielablauf - man kommt nicht weiter, wenn man Rätsel übersieht - ähnelt Zelda auf dem Nintendo 64.
Die Rätsel waren aber teilweise sehr merkwürdig und bei einigen Rätseln war ich sogar frustriert. Da die Steuerung in den Actionszenen sehr gut war, ist die Unausgereiftheit der Rätsel noch mehr aufgefallen. Ich würde vorschlagen, dass man genauere Hinweise zu den Rätseln geben sollte.

(Umanami)
Star Fox Adventures ist mit viel Mühe und Liebe gemacht. Die Grafik ist echt schön. Es nennt sich Abenteuerspiel, doch dafür ist die Szenerie viel zu fade. Besonders in der ersten Stunde erfährt man zu wenig über die Geschichte und diese Zeit musste erst mühsam überwunden werden. Die Ausdrucksweise der übersetzten Untertitel passte nicht zu Fox. Als Fan dieser Serie war ich ein bisschen enttäuscht.

DoktorChaoss Meinung:
Ich finde die Bewertung der Dorimaga ziemlich erschreckend, was mich, aber auf keinen Fall davon abhalten wird mir das Spiel trotzdem zukaufen. Aber die zwei abgedruckten Aussagen der Redakteure machen mir schon ein bisschen Angst, den das Spiel schlechter machen als es ist, werden sie wohl kaum. Man kann halt nur auf den deutschen Erscheinungstermin warten (22.11.02).


Quelle: gamefront.de

e_gz_ArticlePage_Default