Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Square überweist Geld zurück


1 Bilder Square überweist Geld zurück
Letztens gab es ja ein Bericht zu Squares Problemen mit ihrem ersten Online-Spiel Final Fantasy XI in Japan, zum einen konnte sich nicht jeder Spieler ins Online-Netzwerk einwählen und zum anderen wurden von einigen Kunden doppelt Geld gebucht. Das Dabei soll es sich wie jetzt Gamefront berichtet hat, um 2600 Spieler gehandelt haben. Square will jetzt die betroffenen Personen persönlich benachrichtigen und ihnen selbstverständlich die zu viel gebuchten Geldbeträge zurücküberweisen.

Hazuki-Sans Meinung:
Das ist ja auch wirklich das Mndeste was man von Square erwarten durfte. Schade, das nicht berichtet wurde, ob die anderen massiven Problem seitens Square schon beseitigt wurden. Wahrscheinlich bestehen diese wohl immer noch. So wird aus Final Fantasy XI bei uns gar nichts.

Quelle: www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges