Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Square bestätigt Entwicklung eines GameCube-Spiels


1 Bilder Square bestätigt Entwicklung eines GameCube-Spiels
Squaresoft gab jetzt auf einer Pressekonferenz bekannt, dass man im laufenden Geschäftsjahr ein Spiel veröffentlichen möchte, welches die Verbindung zwischen dem GameCube und dem GameBoy Advance nutzen wird. Damit wurde also öffentlich bestätigt, dass man zur Zeit für den GameCube entwickelt. Leider wurde nichts weiteres bekannt. So weiß man weder wie das Spiel heißen wird, noch in welcher Form es den N-Port ( So der seit der E3 lautende Name der GCN-GBA-Verbindung ) unterstützen wird.

GameSpys Meinung:
Ich finde es auf jeden Fall schonmal großartig, dass Square nun wirklich für den Cube entwickelt. Bisher war das ja noch nicht ganz sicher. Nintendo sagte ja, aber Square betonte einige male, dass man vorerst doch nur den GBA unterstützen wolle. Es ist zwar noch nicht klar, um was für ein Spiel es sich handelt ( so kann man noch nicht einmal sicher sein, ob es ein Rollenspiel wird ), aber es gab ja bereits Gerüchte eines Final Fantasy N, welches sich parallel auf beiden Sytemen spielen lassen soll.


Quelle: www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges