Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Zusammenarbeit zwischen THQ und Encore


1 Bilder Zusammenarbeit zwischen THQ und Encore
Wie man über eine PR-Mitteilung nun bekannt gab, wird THQ International Ltd, eine Tochtergesellschaft der THQ Inc. enger mit Encore Inc zusammen arbeiteten. Denn beide Firmen haben einen neuen Vertrag abgeschlossen. So wird nun THQ für die Vermarktung und Veröffentlichung der Encore Spiele verantwortlich sein. Dieser Vertrag beinhaltet die Spiele aller Next-Generation-Konsolen (Playstation 2, Xbox und den GameCube). Dabei gilt der Vertag für die von THQ International bedienten PAL-Märkte wie die Länder aus Europa und Australien/Asia-Pacific. Alle Titel von Encore sollen dann bis Ende 2002 in diesen PAL-Gebieten über THQ veröffentlicht werden. Dazu gehören die Spiele Circus Maximus: Chariot Wars, Dragons Lair 3D und ein Spiel namens Daredevil.
Tim Walsh, Senior Vice President of International Publishing von THQ sieht dem ganzen natürlich positiv entgegen. Er meinte, dass diese Titel von Encore ihre Produktpalette sehr gur ergänzen würden. Zudem wären diese Spiele sehr innovativ und er freue sich über diese Zusammenarbeit mit Encore. Natürlich gibt es auch ein Gegenkommentar von Encore, dass von dem Senior Vice President of Worldwide Sales, Scott Berlin, stammt. Auch er freunt sich natürlich auf die Zusammenarbeit. THQ sei ein guter Partner, der ihre Spiele bestens auf dem europäischen Markt verteiben könnte. Dazu sei die Vertriebsstruktur von THQ zuversässig und man kann somit die Spiele bestens unter das Volk bringen. Nachfolgend wurden nochmals die drei Spiele von Encore kurz beschrieben. Dies möchte ich auch hier nicht ganz unerwähnt lassen.

Circus Maximus: Chariot Wars:
Dieses Spiel ist auf der Xbox schon erschienen und soll ab Juni auch auf der Playstation 2 erhältlich sein. Nach den Erfolgen von den Filmen Ben Hur (etwas älter * g *) und Gladiator, hat man sich bei Encore wohl gedacht, dass sowas als Spiel auch gut ankommen würde. Demnach darf man sich hier in den Circus Maximus im gloreichen Rom begeben und dort die Circuskämpfe bestreitet. Neben dem Wagenrennen, darf man sich auch mit dem Schwert zur Wehr setzen. Die einfache Steuerung bietet einen guten Einstieg, auch für Anfänger, in das Spiel.

Dragon’s Lair 3D:
1983 erschien eines der beliebtesten Automatenspiele auf der Welt, das viele Gamer begeisterte. Dieses Spiel hier wird der moderne Aufguss des Klassikers werden. Erstmals kann man sich mit dem Ritter Dirk the Daring in einer 3D Umgebung auf die Suche nach der entführten Prinzessin machen. Einige Entwickler der Orginalversion werden auch bei dieser Neufassung mitarbeiten. Somit soll gewährleistet sein, dass die Storyline erhalten bleibt. Das Spiel wird für die Playstation 2 und den Nintendo GameCube erscheinen. Das Bild ist übrigens von diesem Spiel und stammt von der GameCube Version.

Daredevil:
Dieser Titel soll angeblich für alle Next-Generation Konsolen entwickelt werden. Daredevil ist ein sehr beliebter Comic-Charaktere der Marvell-Comics. Dieser wird in diesem Spiel versucht einem bösen Auftragskiller das Handwerk zu legen. Denn diese beherschen die komplette amerikanischen Ostküste. Das Spiel wird sich stark an einer Kinovorlage halten. Der Film wird vorraussichtlich ab Anfang 2003 in die Kinos kommen. Hauptdarsteller ist Ben Affleck (Pearl Harbor).

perfect007s Meinung:
Immer schön zu hören, dass Entwickler mit ihren Publishern zufrieden sind. THQ hat sich hier aber auch ein paar interessante Titel an Land gezogen, auch wenn Circus Maximus hier auf GameZone nicht die beste Wertung ergattern konnte. Doch finde ich es gut, das sich die Vertreiberfirmen um die Spielevermarktung auf dem europäischen Markt kümmern. Wer weis, vielleicht ist dieser Markt mal der wichtigste Videospielmarkt.

Quelle: www.mag64.de

e_gz_ArticlePage_Spiele