Login
Passwort vergessen?
Registrieren

ZForm entwickelt Quake für Blinde


1 Bilder ZForm entwickelt Quake für Blinde
Es hört sich unglaublich an, aber es ist wahr: Der US-Entwickler ZForm arbeitet an einer Version des Ego-Shooters "Quake" speziell für blinde Spieler! Obwohl Vidiospiele ja schon per Definition ein in der Hauptsache visuelles Medium sind, wollen die Entwickler das Spiel zielgruppengerecht mit entsprechenden Sounds aufrüsten. Und das nicht nur, um den Ego-Shooter "Quake" überhaupt erstmals blinden Spielern zugänglich zu machen. Werden die Pläne ZForms wahr, dann sollen blinde Spieler am Ende sogar gegen sehende Kontrahenten bestehen können! Auch wenn man diess als sehender Spieler für unmöglich hält, sollte man dennoch nicht das überaus feine und trainierte Gehör von Blinden unterschätzen. Zumindest in den eigenen Reihen hat ZForm nämlich längst einen blinden Vorzeige-Schützen herangebildet. In einem Interview mit dem Boston Globe verrieten die ungewöhnlichen Entwickler, daß während der internen Test-Sessions ihr blinder Kollege Tim Keenan den Rest der Firma quasi "geschlachtet" hat!

HALLofGAMEs Meinung:
Wenn ZForm Erfolg hat, könnte der Satz "Sag mal bist Du blind?" irgendwann in der Ego-Shooter Szene eine völlig neue Bedeutung bekommen! So unmöglich sich das Vorhaben anhört, ich glaube als sehender Mensch kann man sich eine derartige Entwicklung überhaupt gar nicht vorstellen, weil einem diese ganz andere Welt der Sinne in ihrer letztlichen Intensität für immer verschlossen bleibt. Egal ob es letztlich klappt oder nicht, alleine die Idee hat meine volle Bewunderung!

Quelle: www.eurogamer.net

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele