Login
Passwort vergessen?
Registrieren

XBox Live! nun doch mit Keyboard-Support


1 Bilder XBox Live! nun doch mit Keyboard-Support
Man mag über Microsofts internationale XBox-Strategie denken was man will, daß die Gates-Company zumindest bei ihrem geplanten Online-Service "XBox Live!" keine halben Sachen plant, daran zweifelt kaum einer mehr. Für Irritationen sorgte in diesem Zusammenhang allerdings Microsofts Absicht, im Online-Service lediglich Gamepad und Voice Communication zu unterstützen und die sonst an sich übliche Keyboard-Unterstützung nicht anzubieten. Angeblich, so hieß es zumindest bisher aus Firmenkreisen, sei die Keyboard-Unterstützung eher PC-spezifisch, während für Konsolenspieler eher die Voice Communication besser geeignet ist. Inzwischen hat aber offenbar ein Umdenken bei Microsoft stattgefunden und so teilte XBox Live Direktor John Thomson inzwischen mit, daß man trotz dieses Umstandes nun doch einen generellen Keybord-Support implementieren werde und es den Entwicklern damit freistellen werde, welche Möglichkeiten genutzt werden und welche nicht. Mit dieser Wahlmöglichkeit dürfte sich allerdings die Attraktivität von XBox Liv! zumindest im Hinblick auf die Voice Communication relativieren, da die Entwickler nun auch komplett auf dieses Feature verzichten können!

HALLofGAMEs Meinung:
Gerade noch rechtzeitig, der totale Verzicht auf einen Keyboard-Support wäre meiner Meinung nach ein schwerer Fehler gewesen. Besser ist eindeutig nach dem Motto "alles kann, nichts muß" dem Online-Spieler die breitestmögliche Palette an Kommunikationsmöglichkeiten anzubieten. Andererseits wird XBox Live! durch diese Änderung zwangsläufig etwas von seiner Besonderheit verlieren, da nun möglicherweise bei vielen Online-Spielen doch keine Voice Communication engesetzt wird. Immerhin wissen wir doch schließlich alle, wieviele Entwickler und Publisher im Zweifelsfall lieber den billigsten, als den bestmöglichen Weg einschlagen!

Quelle: www.eurogamer.net

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele