Login
Passwort vergessen?
Registrieren

X-Box-Preissenkung in Japan


1 Bilder X-Box-Preissenkung in Japan
Wie jetzt auf der Seite Gamefront zu lesen ist, soll der Chief Financial Officer von Microsoft, John Connors, in einem Interview mit der japanischen Tageszeitung "Nihon Keizai Shimbun" einiges zu der Zukunft der X-Box verraten haben. Eine Aussage von ihm lässt vermuten, das der Preis der X-Box nun auch in Japan gesenkt werden wird. Er sagte, das die X-Box nur dann für alle Videospieler anziehend werden könnte, wenn sich die Verkäufe vermehren würden. Deshalb sei es unmöglich ohne eine Preissenkung der X-Box dieses Ziel zu realisieren. Wie viel denn die X-Box bei einer womöglichen Preissenkung kosten würde, das wurde nicht genannt. Analysten gehen jedoch davon aus, das der Preis dann bei 25.000 Yen liegen würde (ca. 220Euro). Zudem vermutet man, das der Preis auf der E3 verraten werden soll.

Hazuki-Sans Meinung:
Naja, da können sich die Japaner demnächst ja freuen. Die Japaner werden diesen Preis wohl aber auch wieder zu hoch finden, weshalb sich die X-Box in Japan nicht extrem besser verkaufen lassen wird. Microsoft sollte froh sein, wenn die X-Box nach der Playstation 2 und dem GameCube auf den dritten Platz landen würde, aber die Playstaton One ist ja zur Zeit in Japan beliebter.

Quelle: www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele