Login
Passwort vergessen?
Registrieren

X-Box Games bald als Kino- und TV-Film?


1 Bilder X-Box Games bald als Kino- und TV-Film?
Es gab ja hinsichtlich Video-Games und den zugehörigen Anbietern immer mal wieder Gerüchte, Tatsachen und Versuche in Sachen Film- und Fernsehen. Nun scheint es so, dass sich auch Microsoft bzw. die Games der X-Box einreihen und anschließen werden. Wie man nun erfahren haben will, gibt es wohl erste Grundlagen, nach den zwischen Microsoft und CAA (Creative Artists Angency) ein Abkommen geschlossen wird. Hierbei bezieht man sich auf eine Information, die man vom Branchenmagazin „Hollywood Reportes“ erhalten hat. Die Agentur CAA sei von Microsoft beauftragt worden, diverse mögliche Partner zu engagieren, die sich dann um die entsprechenden Movie-Umsetzungen kümmern sollen. Darüber hinaus hat man wohl auch schon erfahren, dass bereits vor wenigen Tagen Mitarbeiter der Agentur CAA in Redmond gewesen sein sollen, und 30 X-Box und PC-Spieleneuheiten für mögliche Filme begutachtet haben. Allerdings wurde nicht genannt, auch nicht in Beispielen, welche Games man sich hier angesehen hat. Eine erste Stellungnahme, nach dieser Beschau, gab es seitens Bryan Lourd, einem Partner der CAA. Er äußerte sich dahingehend, dass nicht alle Spiele wirklich für eine Filmumsetzung in Frage kommen. Allerdings habe man jetzt ein fundierte Basis, mit der man auf potentielle Partner zu gehen kann und ihnen das Angebot näher bringen kann. Neben den wohl tatsächlichen Aktivitäten für das Haus Microsoft und seine Games, hat Lourd aber auch durch sickern lassen, dass man bemüht sei auch für andere Spieleanbieter eventuell für Filmumsetzungen zu sorgen. Was oder wen man hier im Auge hat, wurde aber nicht gesagt. Es dürfte sich aber sicherlich in den nächster Zeit ergeben und dann werden wir auch erfahren, ob und wie weit andere Anbieter hier mitziehen.

Van_Helsings Meinung:
Na ja, so berauschend finde ich das – vor allem vor dem Hintergrund, dass dies bisherigen Filmumsetzungen von Games nicht wirklich ein Renner gewesen sind (genauso wenig wie umgekehrt). Noch ist da zwar nichts entschieden, man befindet sich sozusagen noch in der Planungs- und Wertungsphase, aber ich denke nicht, dass es solche Aktionen wirklich braucht. Weder aus dem Hause Microsoft noch aus anderen Schmieden ... Auf jeden Fall werde ich da mal dran bleiben und gucken, wie sich die ganze Sache weiter entwickelt und für welche Games, kommt es zu einem Zusammenschluß, man sich dann entscheiden wird.

Quelle: www.mediabiz.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele