Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Weitere Platinum-Titel für die PS2


1 Bilder Weitere Platinum-Titel für die PS2
Nachdem sich Sonys Platinum-Reihe bereits auf der PSOne großer Beliebtheit erfreute, wurde ja bereits vor längerem bekannt, dass eine solche Reihe auch für die PS 2, zumindest in Europa, erscheinen wird. Die Platinum-Reihe beinhaltet in der Regel bekanntlich etwas ältere Spiele, die sich sehr gut verkauft haben und nun mit einem relativ niedrigen Preis noch einmal möglichst großen Umsatz auf dem Spielemarkt erzielen sollen. Direkt mit der Ankündigung einer solchen Reihe auch für die PS 2 gab man damals mit "Gran Turismo 3", "Dead or Alive 2", "Tekken Tag Tournament" und "Formel 1 2001" die ersten vier Titel bekannt, welche ab dem ersten März zu einem empfohlenen Verkaufspreis von etwa 30 Euro über die Theken wandern werden.
Heute nun wurden fünf weitere Titel bestätigt, die ebenfalls mit dem Start der PS 2 Platinum Reihe zu diesem Preis in den Regalen der Händler erhältlich sein werden.
Dabei handelt es sich neben "Oni" und "Crazy Taxi", die derzeit ohnehin schon in vielen Elektrofachmärkten stark reduziert angeboten werden, noch um "TimeSplitters", "Star Wars: Starfighter" und "Red Faction".

Eric_Dravens Meinung:
Ich finde es gut, dass ab März einige beliebte Titel auch für die PS 2 in der Platinum Reihe erscheinen werden, denn dadurch hat man dann die Möglichkeit, die Spiele, welche einem vorher entgangen sind oder aber zu teuer waren, nun zu einem mit 30 Euro doch sehr annehmbaren Preis doch noch zu erstehen und seine Sammlung zu komplettieren.
Was mich allerdings etwas verwundert ist die Tatsache, dass bei Amazon, wo ich gerade nochmals nachschauen wollte, was die Platinum-Games kosten werden (Ich war mir da nicht ganz sicher und in der Quelle ist der Preis nur in britischen Pfund angegeben), die Spiele wohl für satte 10 Euro mehr erhältlich sein werden. Möchte man da nun die Kunden lediglich abzocken oder wurde der empfohlene Verkaufspreis für die Platinum-Games nun doch nochmals um 10 Euro erhöht? Dann wäre die Lage freilich etwas anders, denn 40 Euro für ein älteres Game wären doch deutlich mehr, zumal man zu diesem Preis etwas angestaubtere PS2-Games ab und an im Sonderangebot eh schon bekommen kann. Mal schauen, was die Platinum-Spiele dann am ersten März tatsächlich kosten werden.

Quelle: www.planetps2.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele