Login
Passwort vergessen?
Registrieren

WaveBird-Controller (GCN) doch nicht in edlem Silber?


1 Bilder WaveBird-Controller (GCN) doch nicht in edlem Silber?
Das Thema Controller ist ein oft unterschätzter, aber dennoch sehr wichtiger Faktor, damit man mit einer Konsole auch in den vollen Genuß der Videospiele kommt. Wo es früher noch selbstverständlich war den "normalen" First-Party-Controller zu benutzen gibt es heute ein nahezu unerschöpfliches Angebot an Gamepads von Drittherstellern, die meist auch ein wenig billiger sind und eine bestimmte Zusatzfunktion haben. So auch der WaveBird, der allerdings von Nintendo selbst kommt und dem "gewöhnlichen" GAMECUBE-Controller relativ ähnlich ist, bis auf eine Sache. Er kommt komplett ohne das nervende Kabel aus. Dazu ist er bis zu 10 Meter einsatzfähig und das sogar durch Mauern hindurch. Viele werden diesen Controller bestimmt schon einmal irgendwo im Netz gesehen haben und bisher hat er sich auf allen Bildern immer in feinstem Silber präsentiert. Neusten Meldungen zufolge wird aus dem Edel-Look aber nichts, denn jetzt sind erste Pics aufgetaucht, auf denen der kabellose Controller in "einfachem" grau zu sehen ist. Zum ersten Mal ist dies aufgefallen, als Denis Dyack den Wave Bird nutzte um das Spiel Eternal Darkness vorzustellen. Dieses wird übrigens, genau wie der Controller selbst und die neue Memory Card 259, am 24. Juni in den USA erhältlich sein. Zum Vergleich gibts beide Versionen des WaveBird nocheinmal auf dem beigefügten Bild zu bestaunen (siehe unten).

Cubeys Meinung:
Also ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber mir hat der silberne WaveBird bei weitem besser gefallen. Warum konnte man den edlen Farbton denn nicht einfach beibehalten? Das helle grau sieht meiner Meinung nach im Vergleich zum Silber fast ein wenig "billig" und unspektakulär aus. Da man bisher aber noch nicht offiziell bekannt gegeben hat, ob es den kabellosen Controller nun in mehreren Ausführungen geben wird, kann man nur mal hoffen, dass Nintendo sich doch noch dazu entschließen wird ein Exemplar in Silber auf den Markt zu bringen. Das würde ich sonst echt schade finden, denn ich habe vor mir einen solchen zu kaufen, damit der schreckliche Kabelsalat endlich ein Ende hat. Besonders wenn man einen zusätzlichen Controller mit zu Freunden nehmen will, kann ich es nicht leiden vorher noch ewig lange das Gewusel zu entwirren. Aber auch sonst ist ein kabelfreier Controller mit Sicherheit angenehmer. :)

Quelle: www.gu-videogames.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele