Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Ubissoft kündigt Larry Bonds Harpoon 4 an


1 Bilder Ubissoft kündigt Larry Bonds Harpoon 4 an
Ubisoft hat heute die Entwicklung ihrer Seeschlachten-Simulation "Larry Bonds Harpoon 4" angekündet. Der bereits vierte Teil der Serie wendet sich genau wie die Vorgänger wieder vor allem an Fans akkurater und ultra realistischer Kriegsimulationen. Der erste Teil der Serie erschien bereits im Jahre 1990. Harpoon 4 soll sich laut Ubisoft durch gute 3D-Grafik, eine interessante Kampagne vom Kultautor für Technothriller Larry Bond und einen verbesserten Multiplayermodus gegenüber seinen Vorgängern auszeichnen. Entwickelt wird das Spiel von Ultimation Inc, die auch für Spiele wie Panter Commander und Silent Hunter 2 verantwortlich waren.

Schauplatz der Seeschlachten soll in erster Linie der Nordatlantik und die Nordsee sein. Die dazu nötigen Seekarten sollen aufgrund der Verwendung von Satellitenfotos höchstmögliche Realität garantieren. Harpoon 4 enthält mehr als 1000 modere Schifftypen, U-Boote und Flugzeuge von mehr als 14 verschiedenen Nationen, unter anderem USA, Großbritannien, Deutschland und Frankreich.. Dies sollen nahezu alle Schiffe sein, die zwischen den Jahren 1984 und 2000 in diesen Ländern registriert waren! Eine umfangreiche Datenbank enthält dabei alles Wissenswerte zu diesen Schiffen. Ein Szenario-Editor ermöglicht das Erstellen eigener Szenarien und soll so ein Garant für lang anhaltenden Spielspaß sein. Aber auch in die Datenbank der Schiffe können die Spieler eigene Schiffsdaten für neue Boote aufnehmen. Damit der Spieler bei der Göße der Karten und dem immensen Schiffsverkehr die Übersicht behält, können sowohl die 3D-Ansicht als auch alle 2D-Maps beliebig verkleinert und vergrößert werden. Die 3D-Grafik soll sowohl dynamische Wettereffekte als auch sehr schöne Explosionen darstellen können.

Der Multiplayermodus ermöglicht das Spielen über Internet und LAN für bis zu acht Personen gemeinsam oder gegeneinander.

"Larry Bonds Harpoon 4" soll in den USA bereits im Sommer 2002 erscheinen. Über einen Europa oder Deutschland Release ist bisher nichts bekannt. Nähere Infos und eine Reihe von Screenshots findet ihr auf der Homepage von Ubisoft unter http://www.ubi.com/US/Games/harpoon4/ und auf der Homepage der Entwickler unter http://www.ultimation.com/harpoon.htm .

Beluviuss Meinung:
Puh, dies ist eine Marinesimulation für echte Profis. Anfänger werden von vielen Details und der Vielfalt der zu treffenden Entscheidungen schlicht überfordert. Dies Spiel dürfte nur für Fans ultrarealistischer Simulationen interessant sein. Die Grafik entspricht nicht dem Stand heutiger Technik, aber echten Simulationsfans dürfte dies ohnehin egal sein. Alle anderen werden auf zugänglichere Titel ausweichen. Übrigens: wer sich den Screenshot mal genauer anschaut, kann dort einige Sätze in einem "bemerkenswert" schlechten Deutsch erkennen :-)

Quelle: www.worthplaying.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele