Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Tukult: die Space-Ratte als PC-Spiel angekündigt


1 Bilder Tukult: die Space-Ratte als PC-Spiel angekündigt
Comic-Fans unter Euch dürfte der Name „Tukult“, dessen Hauptfigur eine Ratte ist, sicherlich nicht ganz unbekannt sein. Und für diejenigen, die mit dem Namen vielleicht nichts anfangen können, hilft vielleicht der Hinweis auf die Computerzeitschrift „ASM“, in der es regelmäßig passende Auszüge mit Ziggy, Stevie und anderen Figuren gab. Die Zeitschrift selbst gibt es nicht mehr, wohl aber das Comic! Es scheint damit Grund genug, das diese Comic-Serie rund um die doch mehr oder weniger berühmte Ratte, die aus der Feder des dt. Zeichners Mathias Neumann stammt, ein PC-Game spendiert bekommt. Das Team, welches sich hierfür verantwortlich zeigt, setzt sich aus jungen, programmierbegeisterten Nachwuchs-Spielemachern zusammen, die sich schlichtweg „Tukult-Team“ nennen. Das Spiel selbst wird sich in 2D präsentieren und in erster Linie die Point & Click Spieler zufrieden stellen. Nach den vorliegenden Informationen wird man sich wohl weitestgehend an die Comic-Vorlagen halten. Um sich hier einen genaueren Überblick zu verschaffen, vor allem auch im Hinblick auf die Figuren, die einem begegnen werden, hat das „Tukult-Team“ eine passende Website online gestellt und mit folgendem Link kann man sich die beteiligten Hauptcharakter näher zu Gemüte führen: http://www.tukult.de/page_welcome_spacerat.php?language=germ . Aber nicht nur die Figuren im Game genießen eine ausführliche Vorstellung, auch das Team selbst kann man sich mittels der Seite näher bringen. Natürlich dürfen auch erste Screenshots nicht fehlen, die ebenfalls online gestellt sind und mit folgendem Link erreichbar sind: http://www.tukult.de/page_thegame_graphics.php?language=germ . Hier findet man eine entsprechende Unterteilung vor (Artworks, Screenshots, etc.) und kann sich so einen optimalen visuellen Überblick verschaffen.
Neben den Informationen zum Spiel, den Figuren, usw., stehen noch diverse anderen Optionen, wie z.B. eine Fertigungsanzeige des Games zur Verfügung. Nicht nur Comic-Fans sei diese Seite empfohlen, ein Blick lohnt sich in jedem Fall.
Betreffend dem Veröffentlichungstermin konnte ich allerdings noch keine Angaben ausfindig machen. In Anbetracht des Entwicklungsstandes dürfte es aber sicherlich Ende des Jahres werden.

Van_Helsings Meinung:
Eine absolut witzige Sache, vor allem wenn man sich die Figuren dazu mal näher angesehen hat. Ich persönlich kenne den Comic zwar nicht, aber allein der Besuch auf der Website hat mich doch positiv angesprochen! Die Frage, die ich mir nur stelle: Wie soll das Ganze dann nach Fertigstellung laufen? Wird es ein Online-Game werden oder wird man versuchen einen Publisher zu finden? Usw., usw. Denn darüber konnte ich nichts in Erfahrung bringen! Ich denke aber, dass man, bei Interesse versteht sich, dank der Website sicherlich Step by Step weitere Infos zum Game aber auch zu dem weiteren Vorgehen erhalten wird. Alles in allem eine durchaus spannende Sache, die das Team mit „Tukult“ begonnen hat und ich hoffe, dass es auch fertig gestellt werden kann.

Quelle: www.turtled.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele