Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Tribes 2 Fast Attack von Sierra angekündigt


1 Bilder Tribes 2 Fast Attack von Sierra angekündigt
Sprecher von Sierra kündigten heute auf gamespot.com einen Nachfolger für die teamorientierte Actionspiel-Reihe Tribes 2 an. Das unter dem Titel "Tribes 2-Fast Attack" firmierende Spiel wird sowohl einen Single- als auch einen Multiplayer-Modus enthalten. Der Single-Player-Modus ist dabei lediglich eine überarbeitete und verbesserte Version des Vorgängers "Tribes 2", der bereits im März 2001 erschien. Der vollständig erneuerte Multiplayer-Part wird sich dabei auf schnellere und kürzere Kämpfe stützen als sein Vorgänger.

Der Single-Player Modus wird die Geschichte eines jungen Kadetten erzählen, der während seiner Zeit in einem militärischen Ausbildungslager von einer ausserirdischen Macht angegriffen wird. Die Geschichte wird sich aus einer Reihe einzelner Missionen zusammensetzten, von denen die ersten eine Art Tutorial bilden werden, in denen sich der Spieler mit dem Gameplay und den verschiedenen Waffen vertraut machen kann. In den fortgeschrittenen Szenarien muss der Spieler dann jeweils bestimmte Missionsziele erreichen, um im Spiel weiterzukommen.

Ein Kritikpunkt am alten "Tribes 2" bestand darin, dass die Kämpfe auf zu großen Karten stattfanden und für ein interessantes und spannendes Spiel bis zu 32 Mitspieler benötigt wurden. Um den Spielfluss nun deutlich zu beschleunigen, werden die Karten in "Tribes 2 fast Attack" wesentlich kleiner sein und die Stützpunkte der Gegner enger beieinander liegen, so dass die Spieler weniger Zeit mit dem Herumlaufen auf der Karte und mehr Zeit in Kämpfen verbringen werden. Außerdem wird es im Nachfolgerspiel jetzt eine Reihe neuer Fahrzeuge geben, die eher den Kampf Mann-gegen-Mann als den Kampf im Team in den Vordergrund stellen sollen.

Ferner wird "Fast Attack" zwei neue Modi enthalten: Der Wettkampfmodus, in dem die Bewegungsgeschwindigkeit der Einheiten erhöht und die Stärke der Waffen neu ausbalanciert wurden, wurde speziell für Liga- und Turnierspiele entwickelt. Der "Team Rabbit"-Modus entspricht einem "Capture-the-flag-"Modus in denen Gruppen von 4 bis 6 Spielern gegeneinander antreten werden. Das besondere an diesem Modus ist, dass die Teams sich z.B. durch schnelle Handlungen und Teamplay zusätzliche Wertungspunkte verdienen können.

"Tribes 2 : Fast Attack " wird von Inevitable Entertainment entwickelt, die bereits für die Playstation 2 - Version von "Tribes 2" zuständig waren. Die Entwicklungsarbeiten dauern bereits seit einem Jahr an. Das Spiel befindet sich zur Zeit in einer frühen Alpha-Phase, der Beta-Test ist für den Sommer geplant. Im Spätherbst dieses Jahres soll das Spiel dann in den Läden stehen.

Beluviuss Meinung:
"Tribes 2 : Fast Attack" soll sich vor allem dadurch auszeichnen, dass es schneller "zur Sache" geht und das Multipalyer-Spiel auch mit wenigen Leuten Spass macht. Dies halte ich grundsätzlich für eine gute Idee, denn nicht immer ist es möglich eine größere Anzahl von Mitspielern zusammen zu bekommen. Und mal ehrlich: Wer willl bei Action-Spielen lange durch die Gegend laufen bis er auf Gegner trifft? Da kommt es doch wirklich eher auf schnellen Schlagabtausch an :-)

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele