Login
Passwort vergessen?
Registrieren

The Sims weiterhin das beliebteste Spiel in den USA


1 Bilder The Sims weiterhin das beliebteste Spiel in den USA
Die Amerikanischen Verkaufscharts sind schon fast dafür berüchtigt, dass irgendein Sims Teil immer oben auf der Liste steht. Und wer hätte es anders vermutet: "The Sims: Vacation" hat den Thron der Charts erobert und lässt das von "Maxis" entwickelte Game wieder einen Erfolg feiern. Wenigstens hat sich aber diesemal einiges auf den anderen Plätzen getan. So schaffte das neueste Star Wars Game Jedi Outcast einen Einstieg auf Platz 2, gefolgt von Heroes of Might and Magic IV, welches den Sprung auf Platz 3 der Charts schaffte. Auf Platz 4 kommt auch als Neueinsteiger Freedom Force, und auf 5 wartet mal wieder ein Sims Game, nähmlich kein Add-on der Sims, sondern das "originale". Medal of Honor:Allied Assault fiel diesmal von Platz 2 auf den Sechsten Platz, und das Sims Addon Hot Date fiel von 4 auf 7. Auf 8 folgt dann Jedi Outcast Collectors Edition dicht gefolgt von Ghost Recon: Desert Siege, welches auf Platz neun sich tummelt. Rollercoaster Tycoon verbuchte diesmal den 10. Platz, und fiel somt im Vergleich zur Vorwoche um einen Platz. Command & Conquer: Renegade, welches in der letzten Woche auf Platz 8 war, schaffte es diesmal nicht in die Top Ten, genau wie Harry Potter, welches in der Vorwoche auf Platz 2 war.
Hier nochmal die gesamt Liste:
1.The Sims: Vacation
2.Jedi Outcast
3.Heroes of Might and Magic IV
4.Freedom Force
5.The Sims
6.Medal of Honor: Allied Assault
7.The Sims: Hot Date
8.Jedi Outcast Collectors Edition
9.Ghost Recon: Desert Siege
10.Rollercoaster Tycoon

llcooljfs Meinung:
Endlich mal was neues in den US-Charts. Ich selber kann immer noch nicht verstehen, wie die Amis so auf die Sims abfahren können, dass gleich 3 Spiel in den Charts sind.Ansonsten ist (meiner Meinung nach) erfreulich, dass Hary Potter endlich weg vom Fenster ist....

Quelle: www.gamesweb.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele