Login
Passwort vergessen?
Registrieren

THQ publisht Koei Games


1 Bilder THQ publisht Koei Games
Wie heute bekanntgegeben wurde, übernimmt der Publishing-Riese THQ die Veröffentlichung einiger Koei-Spiele. Die beiden Firmen haben demnach ein Abkommen geschlossen, das THQ die PAL-Vermarktungsrechte (Europa und Australien/Neuseeland) an den Koei-Titeln Kessen II, Dynasty Warriors 3, Gitaroo Man und GI Jockey überträgt.

Ob aus diesem Deal eine langfristige Partnerschaft enstehen wird, kann nur gemutmasst werden. Immerhin handelt es sich bei den geplanten Titeln um eher dem japanischen Geschmack entsprechende Titel. Während den Vorgängern Kesen und Dynasty Warriors hierzulande nur mässiger Erfolg beschieden war, hat es die in Japan beliebte GI Jockey Reihe offiziell noch in PAL-Gefilde geschafft.

Anfang Februar hatte Koei übrigens noch selbst die Printwerbung für Kessen II in Deutschland gestartet (Playzone 3/2002).

HALLofGAMEs Meinung:
Grundsätzlich finde ich es gut, wenn auch solche Spiele in Deutschland erscheinen, ich glaube aber nicht, das sie erfolgreicher werden, als die Vorgänger. Und die Handvoll Spieler, die hierzulande Sachen wie GI Jockey wirklich vermissen, die importieren sich derartige Special Interest Titel auch.

Quelle: www.mediabiz.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele