Login
Passwort vergessen?
Registrieren

THQ erwirbt Lizenzrechte für "Captain America" und "The Punisher"


1 Bilder THQ erwirbt Lizenzrechte für
THQ hat sich heute die weltweiten Rechte zur Entwicklung und Veröffentlichung von Computerspielen gesichert, die auf den bekannten Comichelden aus "Captain America", "The Punisher" und "Nick Fury" basieren. Dazu haben THQ und der Publisher der Comis Marvel Enterprises eine Lizenzvereinbarung getroffen, deren Laufzeit zunächst bis ins Jahr 2007 befristet ist. Die von THQ zu entwickelnden Spiele werden plattformübergreifend sowohl für PC, XBox, Playstation2 und GameCube erscheinen. Der erste Titel auf Grundlage dieser Vereinbarung soll bereits zum Weihnachtsgeschäft im Jahre 2003 in den Läden stehen und die Comicserie "The Punisher" zum Thema haben.

Ferner wurde zwischen den beiden Unternehmen vereinbart, eine völlig neue Comicserie unter dem Namen "The Call" zu erschaffen. "The Call" soll die Abenteuer echter Helden in der Stadt New York City zum Thema haben. Außerdem werden bekannte Comicfiguren wie "Spider Man" und "X-Men" Auftritte in den neuen Coics haben. Die ersten Comicbücher der Serie sollen im Herbst 2003 erscheinen, das erste von THQ entwickelte Computerspiel zur neuen Serie ein halbes Jahr später im Frühjahr 2004.

Beluviuss Meinung:
Auf die Umsetzung von THQ bin ich wirklich mal gespannt. Allzu häufig werden solche "wertvollen" Lizenzen ja in zweit- oder drittklassige Spielen umgesetzt. Das Potential für herausragende Spiele bieten diese Lizenzen auf jeden Fall, die Frage ist nur, ob THQ dieses auch nutzen kann. Es ist zur zeit ja auch noch nichts über das Genre bekannt. Ich hoffe, es gibt nicht nur Jump and Runs...

Quelle: www.eurogamer.net

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele