Login
Passwort vergessen?
Registrieren

TDK Mediactive: Mehr Verlust und weniger Umsatz


1 Bilder TDK Mediactive: Mehr Verlust und weniger Umsatz
Der Publisher TDK Mediactive konnte das erste Quartal des aktuellen Gechäftsjahres, welches am 30. Juni endete, nicht gerade positiv abschliessen. TDK Mediactive kommt auf einen Nettoverlust von ca. drei Millionen Dollar. Im ersten Quartal des letzten Geschäftsjahres lag der Nettoverlust noch bei 375.000 Dollar. Auch der Nettoumsatz sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf rund 3,6 Mio. Dollar. Im letzten Jahr lag er bei 3,85 Mio. Dollar. Vincent Bitetti, CEO bei TDK Mediactive, sieht der Zukunft trotz dieser Zahlen positiv entgegen und geht davon aus, dass der Nettoumsatz in diesem Geschäftsjahr auf 50 Mio. Dollar (entspricht einer Steigerung von 59%) steigen wird, da die meisten Spiele erst im zweiten und dritten Quartal veröffentlicht werden sollen.

redwolfs Meinung:
Ob TDK Mediactive den geplanten Erfolg wirklich haben wird, halte ich für fragwürdig. Mit den ersten Titeln konnte der Publisher nicht gerade überzeugen. Und Ankündigungen für potenzielle Hits fehlen bislang auch.

Quelle: www.mediabiz.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele