Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Stip! – Erste Infos und Screenshots


1 Bilder Stip! – Erste Infos und Screenshots
Auf dem Game Boy Advance gibt es nicht gerade wenige Jump&Runs, aber die Entwickler sind wohl der Meinung, dass man ruhig noch ein paar mehr herausbringen sollte. Das neuste Exemplar ist „Stip!“, ein Plattformer der von Karma Studios entwickelt wird. Das seltsame Wesen Stip lebt in einer schönen und friedlichen Welt, die aber eines Tages gar nicht mehr so friedlich ist. Der fiese Doktor Spiff entführt Stips Freunde und dem kleinen Helden bleibt natürlich nichts anderes übrig, als sich auf die Suche nach seinen Kumpels zu machen. Dafür muss er 36 Levels durchqueren, welche auf vier Welten aufgeteilt sind. Am Ende jeder Welt wartet ein riesiger Endgegner auf den tapferen Stip. Am Schluss trifft man dann natürlich auf Doktor Stiff höchstpersönlich. Nicht nur die Story erinnert stark an den direkten Konkurrenten Rayman (auch der lebt in einer friedlichen Welt bis seine Freunde die Electoons vom bösen Mister Dark entführt werden). Auch die Grafik ist ähnlich bunt und Comic-haft wie in den bisherigen Abenteuern von Ubi Softs Strahlemann. Etwas altmodisch kommt das Speichersystem daher. Man wird keinen Batteriespeicher, sondern nur Passwörter zur Verfügung haben. Stip! soll im nächsten Sommer sowohl für den GBA als auch den Game Boy Color und später für Pocket PCs erscheinen.
Auf der unten angegebenen Seite gibt es fünf erste Screenshots zur GBA-Version des Jump&Runs zu sehen.

Ceilans Meinung:
Von diesem Spiel hatte ich vorher noch nie etwas gehört, aber es macht auf jeden Fall einen interessanten Eindruck. Die Grafik ist wirklich hübsch und vielleicht könnte das Game zu einem ernsthaften Rayman-Konkurrenten werden. Falls jemand noch nicht ausreichend mit Jump&Runs versorgt ist könnte Stip! eine gute Wahl sein. Aber man muss natürlich erst einmal abwarten wie sich das Spiel noch entwickelt.
Vor allem auch, weil im nächsten Jahr mit Sonic Advance und Super Mario Advance 2 hochklassige Games dieses Genres erscheinen werden.

Quelle: gba.nin-xtreme.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele