Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Squae Präsident spricht über Gamecube


1 Bilder Squae Präsident spricht über Gamecube
Wie schon seit längerem belannt ist verhandelt Square mit Nintendo über mögliche Gba und Gamecube Titel. Nun es gibt es wiede neuigkeiten es dem hause Square zu diesem Thema. Der Präsident von Square persöhnlich, Yoichi Wada ,sagte gegenüber der japanischen Tageszeitung Nihon Keizai Shimbun in einem Interwiew Shimbun , dass es bald Titel von seitens Squre für den Gamecube geben wird. Ob es ein Final Fantasy für Nintendos Gamecube geben wird, ist noch unklar, aber nicht auszuschliessen. Doch dabei betonte er auch, dass die PS2 weiterhin die Hauptplattform für Square sein wird. Die beiden Plattformen unterscheiden sich seiner Meinung nach so stark von einander, dass es kein problem sei für beide Konsolen zu entwickeln. Nach seiner Auffasung werde die Playstation 2 zuhnemend die Plattform für Online Spiele sein, wobei der Gamecube mehr für Offline Spiele anbiete. Und Probleme mit Sonyde es auch nicht geben, denn die Spiele werden nicht von Square selbst sondern von dem neugegründeten Game Designer Studio programmiert werden.

llcooljfs Meinung:
Der Hammer wär natürlich ein FF für den Gamecube, aber dass glaub ich eher weniger, dass es das Spiel für den Gamecube jemals geben wird. Dennoch macht Square auch noch viele andere gute Titel, auf die ich mich schon sehr freue *g*

Quelle: www.gamesweb.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele